Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen

Ich möchte mich nicht selbst auf ein neues TAN-Verfahren umstellen. Was kann ich tun?

Wenn Sie sich nicht manuell auf eines der neuen TAN-Verfahren umstellen wollen, können Sie die Umstellung bei uns beauftragen. Wir nehmen diese im System für Sie vor und schicken Ihnen per Post die neuen Zugangsdaten sowie - im Falle von chipTAN-QR - den neuen TAN-Generator zu.

Bitte beachten Sie dazu folgende Hinweise:

  • Stellen Sie vor Beauftragung von chipTAN sicher, dass Sie eine zum Konto gehörende EC-Karte (Debitkarte) besitzen und der bisherige blaue TAN-Generator einsatzbereit ist. Sie benötigen beides, um den neuen TAN-Generator zu aktivieren.
  • Bei der zentralen Umstellung durch uns können wir Ihre bestehenden Zugangsdaten nicht beibehalten. Sie bekommen einen neuen Anmeldenamen sowie eine neue Online-Banking-PIN. Im Zuge der Umstellung kann es passieren, dass einzelne individuelle Einstellungen in Ihrem Online-Banking zurückgesetzt und von Ihnen neu eingestellt werden müssen.
  • Sie können die Umstellung durch uns ab sofort beauftragen. Die Umstellung erfolgt zeitnah.

Die Umstellung können Sie hier in Auftrag geben: TAN-Verfahren umstellen

Speichern Abbrechen
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein