Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Jochen Spiller

Änderungen im Programm Mac Giro für weitere Nutzung

was konkret muss ich im Anwendungsprogramm Mac Giro ändern , damit es wieder mit der BW-Bank zusammen arbeitet. Mac Giro unterscheidet zwischen der so genannten „Nutzerkennung“ und der „Kunden-ID“. Was muss hier eingetragen werden? Alles andere ist gemäß der Anleitung der BW Bank umgestellt, also HBCI - Version und IP Adresse.

Speichern Abbrechen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2017-04-20T10:35:00Z
  • Donnerstag, 20.04.2017 um 12:35 Uhr
Hallo Herr Spiller,

bitte tragen Sie bei der Nutzerkennung Ihren Anmeldenamen ein. Die Kunden-ID muss nicht befüllt werden.

Freundliche Grüße
Kathrin Dembek
BW-Bank Service-Center
2017-04-20T11:19:37Z
  • Donnerstag, 20.04.2017 um 13:19 Uhr
Ich hatte auch Probleme. Es konnte keine Verbindung zur Bank hergestellt werden. Mac Giro hat sich immer eine falsche Internetadresse gezogen. Ich habe diese Adresse entsprchend der Adresse in den Unterlagen der BW Bank korrigiert. Dann ging alles problemlos.
2017-04-20T12:53:26Z
  • Donnerstag, 20.04.2017 um 14:53 Uhr
Können Sie bitte nochmal posten, welche Einstellungen angepasst werden müssen bei der Nutzung von MacGiro ohne HBCI-Karte sondern im PIN/TAN-Verfahren?!
2017-04-20T13:27:37Z
  • Donnerstag, 20.04.2017 um 15:27 Uhr
Hallo Herr Köhler,

die neuen Einstellungen für HBCI PIN/TAN finden Sie hier.

Freundliche Grüße
Kathrin Dembek
BW-Bank Service-Center