Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Hans-Peter Laubscher

Aktivieren TAN - Generator

Nachdem unser alter TAN-Generator aufgrund Batterie schwäche den Geist aufgegeben hat, haben wir einen neuen bestellt. Dieser ist nun gekommen.

Laut Anleitung ist zur Aktivierung des neuen Generators der alte erforderlich - doch dieser ist doch aufgrund altersschwache durch den neuen ersetzt und funktioniert auch nicht mehr.


Was ist also für das freischalten des neuen Generators zu tun, wenn der alte TAN- Generator "disabled" ist ? 

Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2019-01-02T09:51:52Z
  • Mittwoch, 02.01.2019 um 10:51 Uhr
Zur Aktivierung des TAN-Generators lassen Sie uns am besten die Empfangsbestätigung unterschrieben zukommen.
Ein entsprechendes Formular dazu finden Sie im Anhang.

Sie können uns diese Empfangsbestätigung auch per Fax oder eingescannt per Mail unterschrieben zukommen lassen. Die Fax-Nummer lautet 0711-124-45669, die E-Mail-Adresse ist entsperrung@bw-bank.de.

Wir werden Ihren TAN-Generator dann gerne für Sie aktivieren.

Beste Grüße
Dimitra
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 weitere Kommentare
2019-01-02T09:44:36Z
  • Mittwoch, 02.01.2019 um 10:44 Uhr
Meiner zeigt mir auch an, dass die Batterien bald leer sind. Aber hut hab, die haben glaub knapp 15 Jahre durchgehalten. kann man die nicht einfach wechseln, oder brauch ich echt ein neues Gerät?
Richtige Antwort
2019-01-02T09:51:52Z
  • Mittwoch, 02.01.2019 um 10:51 Uhr
Zur Aktivierung des TAN-Generators lassen Sie uns am besten die Empfangsbestätigung unterschrieben zukommen.
Ein entsprechendes Formular dazu finden Sie im Anhang.

Sie können uns diese Empfangsbestätigung auch per Fax oder eingescannt per Mail unterschrieben zukommen lassen. Die Fax-Nummer lautet 0711-124-45669, die E-Mail-Adresse ist entsperrung@bw-bank.de.

Wir werden Ihren TAN-Generator dann gerne für Sie aktivieren.

Beste Grüße
Dimitra
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-01-02T09:58:27Z
  • Mittwoch, 02.01.2019 um 10:58 Uhr
Wenn Ihr Generator anzeigt, dass die Batterie bald leer ist, können Sie gerne auch auf unser pushTAN-Verfahren umstellen.
Dafür können Sie sich ganz einfach mit wenigen Schritten unter https://www.bw-bank.de/de/home/service/onlinebanking/pushtan.html?n=true&stref=search&q=pushTAN freischalten lassen.

Falls Sie weiterhin einen TAN-Generator benutzen wollen und auf Ihrem TAN-Generator der Hinweis "batt" erscheint, sollten Sie Ihr Gerät zeitnah tauschen. Hierzu bestellen Sie Ihr neues Gerät kostenfrei im Online-Banking (Online-Banking > Service > PIN/TAN-Verwaltung > TAN-Generator verwalten > TAN-Generator bestellen). Bitte wechseln Sie die Batterie nicht selbst.

Der neue TAN-Generator wird Ihnen dann in wenigen Tagen per Post zugeschickt.


Beste Grüße

Dimitra

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-01-02T15:57:36Z
  • Mittwoch, 02.01.2019 um 16:57 Uhr
Danke, ich hab mir gleich ein neuen bestellt. Was mach ich dann mit dem alten? So entsorgen ist wahrscheinlich nicht sicher, oder ist das egal?
2019-01-02T17:33:59Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Mittwoch, 02.01.2019 um 18:33 Uhr

Um Ihren TAN-Generator sicherheits- und umweltgerecht zu entsorgen, senden Sie diesen bitte an folgende Adresse:

BW-Bank
OE 2926/H
70144 Stuttgart

oder werfen Sie ihn in Ihrer nächsten BW-Bank Filiale in den Briefkasten. 

Bitte entsorgen Sie ihn nicht im Hausmüll - der Umwelt zuliebe.

Beste Grüße
Lidia
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?