Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2021-02-06T09:42:30Z
  • Samstag, 06.02.2021 um 10:42 Uhr
Ihre Frage wurde bereits vor ein paar Tagen hier beantwortet.


Beste Grüße

Dimitra

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2021-02-08T16:54:02Z
  • Montag, 08.02.2021 um 17:54 Uhr
Mir hilft ein „bald“ von vor 10 Tagen hier gar nicht weiter...
2021-02-10T19:52:28Z
  • Mittwoch, 10.02.2021 um 20:52 Uhr
... das "bald" war doch schon die Aussage von vor 1 Jahr ...

Ich vermute mal seinen Kredit kann man auch bei der BW-Bank auch "bald" abzahlen ?
Oder der BW-Bank-Berater meldet sich auch "bald" wieder zurück ...

Ich warte z.Bsp. schon seit knapp 2 Jahren über eine Rückmeldung meines BW-Bank-Beraters.
Das Versprechen war : "bald" melde ich mich wieder.

Bei so einem Verständnis von "bald" muss sich jeder mündige Kunde die Frage stellen, wie wichtig der BW-Bank zufriedene Kunden sind.
Warum Premium-Gebühren bezahlen , wenn es den gleichen Service woanders wesentlich günstiger gibt.
Die Direktbanken (kostenloses Girokonto) sagen : "gibt es nicht".
Die BW-Bank (Premium-Girokontopreis) sagt : "bald gibt es das"
Das Ergebnis ist das selbe - die Direktbanken sind wenigstens ehrlicher.
Bei den Direktbanken kriegt man wenigstens die Wahrheit gesagt - und das auch noch wesentlich billiger.
So gesehen stelle ich immer mehr fest die BW-Bank schafft sich teilweise selber ab.