Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Gelöschter Nutzer

Auslandsüberweisung online

Zuerst möchte ich wissen, wie ich erkennen kann, ob mein Konto für online Auslandsüberweisungen freigeschaltet ist. Ich werde mich dabei im Ausland befinden. Zudem möchte ich eine fünfstellige Summe überweisen, die sich dann auf dem Konto befinden wird. Was muss ich veranlassen, dass das ohne Probleme funktioniert?

Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2017-05-22T12:53:51Z
  • Montag, 22.05.2017 um 14:53 Uhr

Guten Tag,

wenn Sie im Online-Banking den Menüpunkt "Auslandsüberweisung" unter

"Online-Banking - Banking" finden, dann ist diese Funktion bei Ihnen freigeschaltet.
Die Funktion steht Ihnen nicht zur Verfügung? Senden Sie uns einfach eine legitimierte Nachricht über Ihr elektronisches Postfach "Online-Banking - Postfach - Nachricht verfassen".

Sie können eine höhere Überweisung durchführen, wenn Sie das Tageslimit für Ihre eigenen Konten unter dem Menüpunkt "Online-Banking - Service - Limitänderung" hochsetzten.

Beste Grüße
Lidia

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2017-05-24T06:27:36Z
  • Mittwoch, 24.05.2017 um 08:27 Uhr
Der Support hätte es mit Sicherheit um einiges leichter wenn nicht  auf eine "hype" Software wert gelegt worden wäre, sondern auf eine dem gesunden Menschenverstand angepasste Benutzerführung. Beispiel: Warum werden Optionen  wie "Auslandsüberweisung" und "SEPA-Auslandsüberweisung" nicht einfach ausgegraut (deaktiviert) dargestellt sollten sie noch nicht freigeschaltet sein, sondern gänzlich ausgeblendet ?. Der Menschenverstand interpretiert das als ob es dies und jenes gar nicht gibt. Würde hier neben der deaktivierten Darstellung  der Hinweis erscheinen, dass diese Option  erst noch  - incl.  beschriebenem Weg  -  freigeschalten werden muss würden locker 25%  der Supportanfragen wegfallen ...