Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
mat123

Benutzerkennung, Kunden-ID und Zugangs-PIN?

Seit der Umstellung funktioniert der Zugang meiner Homebanking-Software (MacGiro 8) nicht mehr. Die neue URL (https://banking-li4.s-fints-pt-li.de/fints30) und HBCI-Version 3.0 konnte ich einstellen, aber ich bekomme beim Abfragen der Kontostände/Umsätze eine Fehlermeldung ("9000 Antwortnachricht des Verarbeitungssystems nicht interpretierbar"). Muss ich etwas an Benutzerkennung und Kunden-ID ändern? Bisher war beides meine Kontonummer. Was genau ist meine "Zugangs-PIN" (danach fragt mich meine Software bei der Abfrage der Kontostände)? Ist das die alte PIN? Oder der neue Anmeldename? Ich habe übrigens keine Chipkarte, sondern den kleinen blauen TAN-Generator.

Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2017-05-05T10:09:09Z
  • Freitag, 05.05.2017 um 12:09 Uhr
habe soeben eine ausführliche Anleitung vom MacGiro-Support bekommen, man muss wohl den alten Zugang löschen und einen komplett neuen anlegen.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 weitere Kommentare
2017-05-04T20:39:59Z
  • Donnerstag, 04.05.2017 um 22:39 Uhr
Hallo. Statt der Kontonummer den Anmeldenamen eintragen.
Zugangspin ist weiter die alte.
2017-05-04T21:04:36Z
  • Donnerstag, 04.05.2017 um 23:04 Uhr
leider funktioniert das nicht. Wenn ich meinen Anmeldenamen als Benutzerkennung und Kunden-ID eintrage, bekomme ich von GiroData die Antwort "Die Aktion konnte nicht ausgeführt werden, weil das Sicherheitsverfahren nicht erlaubt ist". Die gleiche Antwort bekomme ich, wenn ich statt meines Anmeldenamens eine erfundene Zeichenfolge eingebe.
2017-05-04T21:25:25Z
  • Donnerstag, 04.05.2017 um 23:25 Uhr
Hab mein Macgiro gerade "nicht da", aber ich glaube ich habe nur Anmeldename bei Benutzerkennung eingetragen. Kunden ID leer lassen.
2017-05-05T06:30:57Z
  • Freitag, 05.05.2017 um 08:30 Uhr
Wenn ich bei Benutzerkennung meinen neuen Anmeldenamen eingebe und Kunden-ID leer lasse, bekomme ich leider dieselbe Fehlermeldung: "Die Aktion konnte nicht ausgeführt werden, weil das Sicherheitsverfahren nicht erlaubt ist"
Richtige Antwort
2017-05-05T10:09:09Z
  • Freitag, 05.05.2017 um 12:09 Uhr
habe soeben eine ausführliche Anleitung vom MacGiro-Support bekommen, man muss wohl den alten Zugang löschen und einen komplett neuen anlegen.