Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Bettina Wallrabe

ChipTAN-QR und Einsatz mit Zahlungsverkehrssoftware

Wie funktioniert ChipTAN-QR mit StarMoney? Welche Version ist für Zahlungsverkehr mit diesem neuen TAN-Generator erforderlich?

Die Umstellung vor zwei Jahren beim Wechsel des Softwaresystems der Bank war schon nicht gerade einfach ....

Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2019-06-01T18:51:30Z
  • Samstag, 01.06.2019 um 20:51 Uhr
Die Umstellung ist im Prinzip nicht schwer.
chipTAN-QR funktioniert bei Starmoney ab der Version 11.

Ist das Konto mit dem TAN-Verfahren bereits auf chipTAN-QR umgestellt? Dann

die Kontoumsätze aufrufen und in den Reiter HBCI (PIN/TAN) wechseln.
Dort auf den Button "Entfernen" klicken und die bisherigen Zugangsdaten löschen
(Die Konten mit ihren Daten bleiben erhalten)

Danach über den Reiter "Kontodetails" -> "Hinzufügen" die Anmeldedaten wieder eingeben. Im Verlauf der Einrichtung das Sicherheitsmedium "PIN/TAN" und im letzten Schritt das bevorzugte TAN-Verfahren "chipTAN-QR" auswählen.

Anschließend ist das Konto wieder mit den Zugangsdaten für chipTAN-QR verbunden.

Viel Erfolg!
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen