Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Bettina Wallrabe

ChipTAN-QR und Einsatz mit Zahlungsverkehrssoftware

Wie funktioniert ChipTAN-QR mit StarMoney? Welche Version ist für Zahlungsverkehr mit diesem neuen TAN-Generator erforderlich?

Die Umstellung vor zwei Jahren beim Wechsel des Softwaresystems der Bank war schon nicht gerade einfach ....

Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2019-06-01T18:51:30Z
  • Samstag, 01.06.2019 um 20:51 Uhr
Die Umstellung ist im Prinzip nicht schwer.
chipTAN-QR funktioniert bei Starmoney ab der Version 11.

Ist das Konto mit dem TAN-Verfahren bereits auf chipTAN-QR umgestellt? Dann

die Kontoumsätze aufrufen und in den Reiter HBCI (PIN/TAN) wechseln.
Dort auf den Button "Entfernen" klicken und die bisherigen Zugangsdaten löschen
(Die Konten mit ihren Daten bleiben erhalten)

Danach über den Reiter "Kontodetails" -> "Hinzufügen" die Anmeldedaten wieder eingeben. Im Verlauf der Einrichtung das Sicherheitsmedium "PIN/TAN" und im letzten Schritt das bevorzugte TAN-Verfahren "chipTAN-QR" auswählen.

Anschließend ist das Konto wieder mit den Zugangsdaten für chipTAN-QR verbunden.

Viel Erfolg!
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen