Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Dimitrios Tzanetos

Die hinterlegte Mobilfunknummer wird nicht anerkannt!

Ich möchte auf das Push-Tan Verfahren umstellen. Obwohl ich 2 Mobilfunknummer aus Griechenland hinterlegt habe (Ich wohne nämlich seit August 2018 fest in Griechenland) wird keine von den beiden im System anerkannt. Ich bekomme die Meldung: Keine Nummer hinterlegt.

Danke

Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2019-07-10T09:51:35Z
  • Mittwoch, 10.07.2019 um 11:51 Uhr
Die SMS zur Freischaltung an eine ausländische Mobilfunknummer zu verschicken ist nicht möglich.
Damit Sie dennoch auf pushTAN umsteigen können, schreiben Sie uns bitte eine Nachricht mit Ihrem Anmeldenamen und dem Wunsch, auf pushTAN umzusteigen. Nutzen Sie hierfür den Menüpunkt "Online-Banking > Postfach > Nachricht schreiben". Wir senden Ihnen die Registrierungsdaten dann postalisch zu.
Mit diesen Daten können Sie Ihr Smartphone dann für pushTAN freischalten, unabhängig davon, ob Sie eine deutsche oder ausländische Mobilfunknummer haben.

Beste Grüße
Dimitra
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen