Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Gelöschter Nutzer

Erneute Fragestellung wegen TAN-Generator:

Aus für mich unerklärlichen Gründen wurde meine vorherige Frage als "gelöst" markiert - obwohl ich direkt darauf weitere Fragen hatte...

Ich stelle diese erneut in dem ich einfach meine vorherige Nachricht kopiere:

Sorry... Jetzt verstehe ich erst recht nur noch Bahnhof.
Wieso entsperren???
Ich habe doch nichts gesperrt???
Und wieso informiert mich niemand richtig diesbezüglich?
Als ich bei der Service-Hotline das problem schilderte hieß es dort ganz einfach:
"bestellen Sie einen neuen, schmeißen Sie den alten weg, aktivieren Sie den neuen wenn dieser kommt und dann läuft alles wieder einandfrei"
Und warum um Gottes Namen verlangt die Seite eine TAN vom alten TAN-Generator obwohl dieser als nicht mehr funktionsfähig gemeldet wurde.
Die technische Hotline für das Online-Banking selbst ist de-facto nicht erreichbar.
Es wäre cleverer gewesen eine Warteschleife einzurichten auch wenn diese Stunden dauert als das nach 10 Sekunden eine nette Dame mich als Anrufer erneut zur normalen Internet-Hotline befördert die eh keinen Zugriff auf die ganzen Daten haben.
Darf ich fragen wie lange dann dieses ganze Prozedere erneut dauern wird?
Ich verfüge keinen Drucker.
Ich muss morgen das ganze bei jemand ausdrucken um es ihnen dann wieder zurück zu senden weil hier erneut meine Untershrift dazu gebraucht wird.
Sorry aber meine Nerven liegen mittlerweile wirklich blank.
Nachtrag:
im Schreiben des Genrators selbst das im Päckchen mitgesendet wurde steht es explizit drin das dieser online aktiviert werden muss.
Da ist sogar ein komplettes Prozedere aufgelistet das letztendlich nur dazu führt das ich eine Fehlermeldung bekomme.
Auf dem Schreiben steht jetzt also ich soll den Generator entsperren.
Heißt das jetzt das dieser gesperrt ist oder wie?
Oder habe ich ihn gesperrt ?
was soll ich überhaupt jetzt in meinem Fall da ankreuzen?
Da gibt es ja nur Optionen frei nach dem Motto ich hätte den Generator selbst gesperrt oder hätte die Pin falsch eingegeben?
Wieso so kompliziert, Mensch...
Speichern Abbrechen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2017-04-27T16:56:35Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 18:56 Uhr

Fall konnte im Dialog mit dem user geklärt werden.