Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Gelöschter Nutzer

Eröffnung Tagesgeld

Ich möchte Online ein Tagesgeldkonto eröffnen, es erscheint die Meldung "Auftrag abgelehnt". Woran könnte das liegen? Und wie viel TG Konten kann man maximal eröffnen?. Vielen Dank

Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2017-05-23T09:40:43Z
  • Dienstag, 23.05.2017 um 11:40 Uhr

Hallo,

wenn Ihr Auftrag abgelehnt wurde, liegt es daran, dass Sie im Online-Banking angemeldet waren, jedoch keinen aktiven TAN-Generator besitzen. Da das Konto bei aktiver Anmeldung direkt eröffnet wird, wird für die Freigabe der Tagesgeldkontoeröffnung eine TAN-Eingabe benötigt.
Einen TAN-Generator können Sie im Online-Banking unter > Online-Banking > Service > PIN/TAN-Verwaltung > TAN-Generator bestellen anfordern.

Sie können aber auch ohne TAN-Generator das Tagesgeldkonto online eröffnen. Wählen Sie hierfür bitte "Ohne Anmeldung im Online-Banking" aus. Die Unterlagen werden Ihnen dann per Post zugeschickt und nach Erhalt der unterschriebenen Unterlagen eröffnet.

Ein Limit für die Eröffnung von Tagesgeldkonten gibt es nicht.

Freundliche Grüße
Sybille

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2017-05-23T08:48:45Z
  • Dienstag, 23.05.2017 um 10:48 Uhr

Inzwischen wurden mir die Produktbedingungen trotz Fehlermeldung in das Postfach eingestellt. 
Allerdings sehe ich im Finanzstatus kein Tagesgeld. 

Richtige Antwort
2017-05-23T09:40:43Z
  • Dienstag, 23.05.2017 um 11:40 Uhr

Hallo,

wenn Ihr Auftrag abgelehnt wurde, liegt es daran, dass Sie im Online-Banking angemeldet waren, jedoch keinen aktiven TAN-Generator besitzen. Da das Konto bei aktiver Anmeldung direkt eröffnet wird, wird für die Freigabe der Tagesgeldkontoeröffnung eine TAN-Eingabe benötigt.
Einen TAN-Generator können Sie im Online-Banking unter > Online-Banking > Service > PIN/TAN-Verwaltung > TAN-Generator bestellen anfordern.

Sie können aber auch ohne TAN-Generator das Tagesgeldkonto online eröffnen. Wählen Sie hierfür bitte "Ohne Anmeldung im Online-Banking" aus. Die Unterlagen werden Ihnen dann per Post zugeschickt und nach Erhalt der unterschriebenen Unterlagen eröffnet.

Ein Limit für die Eröffnung von Tagesgeldkonten gibt es nicht.

Freundliche Grüße
Sybille