Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung helfen Sie uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Kaiser

Fehlermeldung beim Mobilbanking HBCI 3938?

Habe mein Mobilbanking mit der neuen App aktualisiert. Hat mit allen Konten einen Tag funktioniert.
Jetzt Fehlermeldung HBCI Fehler 3938. Ihr Zugang ist gesperrt. Bitte PIN Sperre aufheben. 9050 Die Nachricht enthält Fehler. 9000 Antwortnachricht des Verarbeitungssystems nicht interpretierbar.

Alles nochmal gelöscht. App wieder runtergeladen. Hat eine Stunde funktioniert. Jetzt gleiche Fehlermeldung!! Was soll ich tun. Die Antwort vom Servicecenter App nochmal runterladen bringt leider nichts
Speichern Abbrechen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2017-04-22T10:10:33Z
  • Samstag, 22.04.2017 um 12:10 Uhr

Hallo Herr Kaiser,

aktuell können wie diesen Fehler nicht nachvollziehen.
Welche BW Mobilbanking-App benutzen Sie (Android, iPhone, iPad)?

Gruß
Ralf Hofbauer
BW-Bank Service-Center

PS: Ihr Beitrag wurde zwei Mal veröffentlicht; ich war so frei, die Dublette zu löschen

2017-04-23T14:00:46Z
  • Sonntag, 23.04.2017 um 16:00 Uhr
I Phone 7. Habe den Fehlertext wörtlich wiedergegeben.
PS: Wenn ich etwas posten will kommt immer die gleiche Anmeldeschleife obwohl ich doch angemeldet bin.Deswegen Doubletten. Gruss
2017-04-24T09:43:08Z
  • Montag, 24.04.2017 um 11:43 Uhr

Hallo Herr Kaiser,

versuchen Sie Folgendes:

Tippen Sie Im Finanzstatus (also der Startseite) unten links auf das Zahnrad ("Bearbeiten") und dann rechts auf das Plus ("Hinzufügen"). Tippen Sie dann auf "Bankkonto" und durchlaufen Sie folgende Schritte:

Geben Sie im ersten Schritt bei "Bankname, BIC oder BLZ"  60050101 ein. Nun werden Sie nach dem Anmeldenamen, den Sie von uns Anfang April per Post erhalten haben (*), sowie Ihrer Online-Banking-PIN gefragt. Es erscheint die Liste Ihrer Konten, nun müsste alles funktionieren.

(*) Falls Sie den Anmeldenamen bereits im Online-Banking geändert haben, verwenden Sie bitte diesen. Falls Sie den Anmeldenamen nicht zur Hand haben, können Sie ihn mit Kontonummer und Banking-PIN unter folgender Adresse ermitteln: https://banking.bw-bank.de

Freundliche Grüße
Ralf Hofbauer
BW-Bank Service-Center

2017-04-24T17:02:57Z
  • Montag, 24.04.2017 um 19:02 Uhr
Hallo Herr Hofbauer,

danke für Ihr bemühen. Habe jetzt einfach nochmal den Migratiosassistenten komplett durchlaufen und jetzt klappte es. Grüße A. Kaiser