Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Luca Siermann

HBCI banking funktioniert nicht mehr

Ich arbeite mit der aktuellen Version von MacGiro. Die von Ihnen bereitgestellte neue Kommunikationsadresse ist im Programm aktualisiert. HBCI ist auf 3.0 aktualisiert.

Fehlercode: 9900, 9050, 9800, 9030.

HBCI Zugänge zu anderen Banken funktionieren einwandfrei.

Bitte lassen Sie mich schnellstmöglich wissen was getan werden muß um HBCI wieder zum laufen zu bringen.
Speichern Abbrechen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2017-04-28T14:10:13Z
  • Freitag, 28.04.2017 um 16:10 Uhr
Hallo,

verwenden Sie HBCI mit PIN/TAN (TAN-Generator) oder HBCI mit Chipkarte?

Sofern Sie HBCI mit PIN/TAN verwenden, haben Sie die Benutzerkennung (oder Anmeldekontonummer) von der Kontonummer auf den neuen Anmeldenamen umgestellt?

Sofern Sie HBCI mit Chipkarte verwenden, müssen Sie die neue Benutzerkennung unter https://www.bw-bank.de/hbci-benutzer ermitteln. Auf der neuen Chipkarte muss ein neuer Bankzugang mit dieser Benutzerkennung und der neuen Kommunikationsadresse angelegt werden.

Können Sie uns im Fehlerfall neben den Fehlercodes auch noch die Fehlertexte mitteilen.


Freundliche Grüße
Kathrin Dembek
BW-Bank Service-Center
2017-04-28T14:19:53Z
  • Freitag, 28.04.2017 um 16:19 Uhr
Hallo Frau Dembek,

hier ist ein Link zur Übersicht der HBCI Fehlercodes und zugehörigen Fehlertexten, wobei der Bereich 9900 - 9999 individuelle Rückmeldungen sind.

http://wiki.windata.de/index.php?title=HBCI-Fehlermeldungen

2017-04-28T14:50:17Z
  • Freitag, 28.04.2017 um 16:50 Uhr
Hallo,

danke für den Hinweis.

Die HBCI Fehlercodes sind nicht eindeutig. z.B. kann die 9030 unterschiedliche Fehlerursachen haben. Deswegen ist der konkrete Fehlertext wichtig.

Wenn der Fehlertext z.B. "Fehler bei der Entschlüsselung der Nachricht" lautet, dann deutet dies darauf hin, das entweder die alte Chipkarte verwendet wurde oder das auf der neuen Chipkarte der Bankzugang fehlerhaft angelegt wurde (z.B. wenn dabei die falsche Benutzerkennung verwendet wurde).


Freundliche Grüße
Kathrin Dembek
BW-Bank Service-Center