Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Gelöschter Nutzer

HBCI-Fehler Konto aufgelöst

Hallo,
im Migrationsassistent konnte ich bis auf ein Konto, alle Konten-Anmeldedaten aktualisieren. Das ein Konto ist ein Kreditkartenkonto und wird im App in einer Fehlermeldung als aufgelöstes Konto beschrieben. Die Fehlermeldung lautet folgendermaßen:
" HBCI-Fehler
9010: Das Konto ... wurde vom Institut als aufgelöst übermittelt und kann daher nicht mehr aktualisiert werden. Der Rundruf wurde in den Kontodetails dieses Kontos deaktiviert. 9050: Die Nachricht enthält Fehler. 9010 Der Auftrag wurde nicht ausgeführt."
Wir haben dieses Konto unseres Wissens nach nicht aufgelöst. Bitte um Unterstützung.
Danke.
Mit freundlichen Grüßen,
Viktoria und Gabor Toth
Speichern Abbrechen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2017-04-24T09:19:42Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Montag, 24.04.2017 um 11:19 Uhr

Hallo Frau Toth,
in einzelnen Fällen kann es sein, dass das Kreditkartenkonto vom Migrationsassistenten nicht berücksichtigt wird.
In diesem Fall müssen Sie das Kreditkartenkonto neu anlegen - über den Button "Bearbeiten" am unteren Rand und das + Symbol.
Für den Fall, dass nach Eingabe der BLZ nach der "Kontonummer" gefragt werden sollte, geben Sie dort bitte unbedingt Ihren Anmeldenamen anstelle der Kontonummer ein.

Viel Erfolg und freundliche Grüße
Peter Nikolaus
BW-Bank Service-Center

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?