Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Matthias Ott
  • Mittwoch, 19.04.2017 um 16:56 Uhr

HBCI Karte - keine hinterlegten Konten?

Hallo, meiner Information nach müssen Konten doch auf der HBCI Karte hinterlegt sein. Wenn ich in meiner Bankingsoftware (Moneyplex 16) versuche, einen ganz neuen Bankzugang einzurichten, wird mir kein Konto angeboten, was laut Hersteller der Fall sein muss. Wie prüfe ich, ob Konten hinterlegt sind? Was mache ich, wenn die Konten nicht (korrekt) hinterlegt sind? Matthias Ott

Speichern Abbrechen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2017-04-19T15:36:42Z
  • Mittwoch, 19.04.2017 um 17:36 Uhr

Hallo Herr Ott,

die neuen HBCI-Chipkarten sind blanko. Das heißt, Sie müssen Ihre Konten in jedem Fall zuordnen.

Gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Bestätigen Sie den Hinweis "Es wurde keine Bankverbindung gefunden. Wollen Sie diese nun anlegen?" mit "JA" bestätigen.
  • Im nächsten Schritt werden Sie aufgefordert, Ihre neue Benutzerkennung einzutragen.
  • Am Ende der Einrichtung werden Sie den Hinweis erhalten, dass die Zugangsdaten angepasst wurden. Haben Sie noch nicht alle Ihre Konten in Ihrer Software eingerichtet, so können Sie diese in diesem Schritt noch hinzufügen.

Freundliche Grüße

Kathrin Dembek

BW-Bank Service-Center