Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung helfen Sie uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Volker Beekmann

HBCI-Karte wird von StarMoney11 nicht ausgelesen

Hallo,
beim Einrichten der neuen HBCI-Karte über den Assistenten bekomme ich folgende Fehlermeldung angezeigt:
>>
Bitte legen Sie Ihre Karte ein und klicken Sie auf OK.
Hinweis:
Keine oder nicht unterstützte HBCI-Chipkarte eingelegt
Kartenkommando "SelectFile" fehlgeschlagen (PKCS#15)
Ungültiger Parameter INS
Auftrag:Bankverbindungsbestand auslesen
<<
Meine Ausstattung:
Win10
StarMoney 11
cyberjack RFID standard

Der Test über den Kartenleser verlief positiv.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Volker Beekmann
Speichern Abbrechen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2017-04-21T17:58:36Z
  • Freitag, 21.04.2017 um 19:58 Uhr
Nachtrag:
Die erwähnte manuelle Migration verfäuft ebenso erfolglos mit der gleichen Fehlermeldung.
Das Lesegerät wird auch über StarMoney erkannt, der Test war ebenfalls positiv.
Viele Grüße
Volker Beekmann
2017-04-27T14:15:52Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 16:15 Uhr
Hallo Herr Beekman,

bitte entschuldigen Sie die verspätete Rückmeldung.

Können Sie bitte die Software, den Treiber und die Firmware des Kartenlesers aktualisieren.
Bitte führen Sie anschließend einen Rechnerneustart durch.

Bitte nur die neue Chipkarte einlegen. (Von der alten Chipkarte benötigen Sie lediglich die Kartennummer um auf der Seite https://www.bw-bank.de/hbci-benutzer den neuen Anmeldenamen zu ermitteln.)

Tritt der Fehler anschließend noch immer auf?


Freundliche Grüße
Kathrin Dembek
BW-Bank Service-Center