Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Horst Kleinschroth

HBCI mit WISO mein Geld

Nach der Umstellung bekam ich eine neue Karte mit PIN.
Ich nutze (nutzte) zusätzlich den TAN Generator für das Depot.
Der TAN Zugang funktioniert, aber HBCI nicht mehr, es kommt bei WISO die Meldung dass die Bank HBCI nicht unterstützt.
Also, TAN und Wiso geht, aber HBCI mit Karte aber nicht mehr.
Was ist zu tun?
MfG Horst
Speichern Abbrechen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2017-05-08T11:41:40Z
  • Montag, 08.05.2017 um 13:41 Uhr

Hallo Herr Kleinschroth,

die Anleitung zur Umstellung für HBCI mit Chipkarte unter WISO finden Sie hier:

https://meine.bw-bank.de/faqs/wiso--2

Sollte es mit diesem Vorgehen nicht funktionieren, beschreiben Sie uns genau, an welcher Stelle es zum Fehler kommt und wie die Fehlermeldung lautet.

Freundliche Grüße

Kathrin Dembek

BW-Bank Service-Center

2017-05-08T12:34:35Z
  • Montag, 08.05.2017 um 14:34 Uhr
Nach dieser Anleitung bin ich vorgegangen, kann aber nur das TAN Generator Verfahren zum Laufen bringen. Das ist aber bei der Finanzsoftware etwas umständlich.
Wenn ich es mit HBCI und Karte versuche kommt ne Meldung beim Synchronisieren dass diese Zugangart von der Bank für die Konten nicht unterstützt wird. Mein Verdacht ist, dass bei der Umstellung die Nutzung HBCI und Karte nicht freigegeben wurde. Ich kann aber gerne auch mal Screenprint machen.
2017-05-08T12:50:34Z
  • Montag, 08.05.2017 um 14:50 Uhr

Hallo Herr Kleinschroth,
bitte stellen Sie bei der Verwendung der neuen HBCI-Karte sicher, dass Sie auch die neue Benutzerkennung verwenden. Ansonsten ist die neue HBCI-Chipkarte tatsächlich inaktiv.

Sie können die neue Benutzerkennung unter www.bw-bank.de/hbci-benutzer abfragen. Sie brauchen zur Abfrage Ihre bisherige und die neue HBCI-Chipkarte.

Freundliche Grüße
Peter Nikolaus
BW-Bank Service-Center