Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Gelöschter Nutzer

HBCI Starmoney Umstellung keine Konten

wenn ich so wie in Ihrer Anleitung vorgehe bei der Umstellung, findet der Computer aber keine Konten. Auf der alten Karte waren aber alle Konten zu finden. Woran könnte das liegen?
Speichern Abbrechen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2017-04-28T12:42:59Z
  •  Mitarbeiter
  • Freitag, 28.04.2017 um 14:42 Uhr
Hallo Herr Röhm,

wir benötigen hier mehr Informationen.

Welche StarMoney Version nutzen Sie ein?
Erscheint eine Fehlermeldung und wie lautet diese?

Einige Punkte, die bei der Umstellung der Chipkarte zu beachten sind:
  • Die alte Chipkarte benötigen Sie für die Umstellung nicht. Diese daher bitte nicht mehr einlegen.
  • Auf der neuen Chipkarte sind keine Bankverbindungen angelegt. Sie müssen einen neue Bankverbindung anlegen. Hierzu benötigen Sie Ihre neue Benutzerkennung und die neue Kommunikationsadresse.
  • Die neue Benutzerkennung müssen Sie unter der URL https://www.bw-bank.de/hbci-benutzer ermitteln. (Es handelt sich hierbei nicht um die Chipkartennummer.)
  • Als Kommunikationsadresse vernwenden Sie bitte banking-li4.s-fints-pt-li.de
  • Zum Abschluss muss das bei den Konten hinterlegte alte Sicherheitsmedium "HBCI mit Chipkarte" gelöscht werden. (Überprüfen Sie die Benutzerkennung, so das Sie nicht ausversehen das neue Sicherheitsmedium löschen.)

Freundliche Grüße
Kathrin Dembek
BW-Bank Service-Center