Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Jo1119

Ist das Broking Modul langsamer geworden?

Beim Broking hat sich ja bis auf das Postfach (jetzt nur noch über das Onlinebanking zugänglich) beim Handling nichts verändert.
Besonders schnell war der Broking-Bereich auch in der Vergangenheit nicht (aber zuverlässig in der Funktion), aber seit der Umstellung habe ich den subjektiven Eindruck es ist noch etwas zäher geworden.
Allein das Einwählen zum Broking, egal ob übers Banking oder direkt dauert gefühlt sehr lange, aber auch die Umschaltvorgänge von z.B. Depotbestand auf G+V Analyse dauern vermeintlich länger.
Ist das tatsächlich so oder täuscht der Eindruck?
Gehen die Anfragen im Broking-Modul ggf. nun einen anderen und damit längeren Weg auf andere Server ins neue Servicecenter ?
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2017-05-05T07:14:43Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Freitag, 05.05.2017 um 09:14 Uhr

Hallo Jo1119,

sobald Sie erfolgreich im Broker eingeloggt sind, sollte es eigentlich von der Performance her wie vor der Umstellung laufen - es sind dieselben Systeme. Der Login ins Brokerage über die Internetfiliale dauert ganz geringfügig länger - das haben Sie richtig beobachtet.

Freundliche Grüße
Peter Nikolaus
BW-Bank Service-Center

P.S. Kennen Sie schon unsere mobile WertpapierApp AssetGo?

 

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2017-05-05T07:57:22Z
  • Freitag, 05.05.2017 um 09:57 Uhr
Peter Nikolaus:

Hallo Jo1119,

sobald Sie erfolgreich im Broker eingeloggt sind, sollte es eigentlich von der Performance her wie vor der Umstellung laufen - es sind dieselben Systeme. Der Login ins Brokerage über die Internetfiliale dauert ganz geringfügig länger - das haben Sie richtig beobachtet.

Freundliche Grüße
Peter Nikolaus
BW-Bank Service-Center

P.S. Kennen Sie schon unsere mobile WertpapierApp AssetGo?



Ja, Asset Go hab ich und es funktioniert ganz gut. Aber ich arbeite beim Broking normal am Schreibtisch. Die Online-Variante ist ok für Urlaub etc.  Ansonsten bin ich am klassischen PC einfach viel schneller, bessere Lesbarkeit, bessere Geschwindigkeit, klassische Tastatur ist weniger fehleranfällig als das mobile Fingertippen.