Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Wolfram Freitag

Kommunikation über HBCI auch mit Mac Giro nichtmehr möglich

Mein HBCI Banking mit PIN/TAN-Verfahren via Mac Giro funktioniert trotz Umstellung auf HBCI 3.0 und neuer IP-Adresse nicht. Ich bekomme im Dialog-Protokoll die Nachricht "9000 Antwortnachricht des Verarbeitungssystems nicht interpretierbar; Kontoumsätze anfordern (Zeitraum)". Ist das ein Problem von Mac Giro oder des Servers?
Speichern Abbrechen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2017-04-21T13:36:15Z
  • Freitag, 21.04.2017 um 15:36 Uhr
Hallo Herr Freitag,

wir sind mit dem Hersteller von Mac Giro im Kontakt und arbeiten an einer Anleitung.

Sobald diese zur Verfügung steht, verlinke ich Sie hier.

Freundliche Grüße
Kathrin Dembek
BW-Bank Service-Center
2017-05-03T12:35:20Z
  • Mittwoch, 03.05.2017 um 14:35 Uhr

Hallo Herr Freitag,

inzwischen haben wir eine Rückmeldung des Herstellers erhalten. Die Einrichtung von Mac Giro sollte funktionieren, wenn Sie ihren neuen Anmeldenamen hinterlegen und das 2-Schritt-TAN-Verfahren selektieren.

Freundliche Grüße
Kathrin Dembek
BW-Bank Service-Center