Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Gelöschter Nutzer

Kontosperrung Online Banking

Liebes BW Bank Team,

ich wollte eine Kontoübertragung ausführen doch leider wurde mir gesagt, dass mein Konto gesperrt sei. Ich konnte mich in das Online Banking an melden und habe 1. das Konto nicht selber sperren lassen 2. nicht das Konto durch mehrmalige Falscheingaben das Konto selber gesperrt.

Bitte um Feedback.
Danke und viele Grüße
Speichern Abbrechen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 Kommentare
2017-04-18T15:02:08Z
  • Dienstag, 18.04.2017 um 17:02 Uhr

Hallo maangoo,

wahrscheinlich haben Sie versucht, sich mit Ihrer Kontonummer anzumelden.

Seit 17. April wird für das BW Online-Banking ein neuer Anmeldename benötigt. Diesen haben wir Ihnen Anfang April per Post zugesandt.

Wenn Sie Ihren Anmeldenamen nicht greifbar haben, melden Sie sich mit Kontonummer und PIN auf folgender Seite an: https://banking.bw-bank.de.

Dort erfahren Sie Ihren neuen Anmeldenamen, mit dem Sie sich unter www.bw-bank.de ins Online-Banking einloggen können (die PIN bleibt die selbe).

Wenn Sie eingeloggt sind, können Sie im Menü "Onlinebanking > Service > Anmeldenamen ändern" Ihren Anmeldenamen z.B. auf Ihre Kontonummer ändern (TAN-Eingabe erforderlich).

Freundliche Grüße
Ralf Hofbauer
BW-Bank Service-Center

2017-04-18T15:07:46Z
  • Dienstag, 18.04.2017 um 17:07 Uhr
Hallo Herr Hofbauer,

vielen Dank für den Hinweis. Ich hatte meinen neuen Anmeldenamen abgefragt und mich dann in das Online Banking erfolgreich eingeloggt. Als ich nach der erfolgreichen Anmeldung eine Kontoübertragung durchführen wollte wurde mir gesagt, dass mein Konto gesperrt ist. Nachdem ich die TAN eingegeben und die Kontoübertragung beauftragen wollte.

Wie kann ich das entsperren?

Danke und beste Grüße
2017-04-18T20:33:38Z
  • Dienstag, 18.04.2017 um 22:33 Uhr
!
Um die Fehlerursache zu erkennen, werden persönliche Date benötigt. Um einen privaten Chat zu ermöglichen, wurde dieser Kommentar abgetrennt   Hier geht es zum neuen Beitrag
Ursprünglicher Kommentar
Genau dasselbe Problem hab ich auch! Ich hab mich vorschriftsmäßig mit meinem neuen Anmeldenamen angemeldet bzw ihn gleich geändert und bekomme ständig diese Meldung, wenn ich Kontoüberträge machen will:
  • Der Auftrag wurde nicht ausgeführt.
  • Kontosperre liegt vor
  • Der Auftrag wurde nicht ausgeführt.

Ich muss dringend ein paar Überträge und Überweisungen tätigen, bei der Hotline kommt man nicht durch und nichts geht! Ich muss schon sagen, sowas geht für eine seriöse Bank leider gar nicht! Bin sehr verärgert! 😠
2017-04-19T06:30:55Z
  • Mittwoch, 19.04.2017 um 08:30 Uhr

Hallo maangoo,

hallo Anja Völker,


aktuell können wir den Fehler nicht nachvollziehen, wir arbeiten aber daran.

Ich kontaktiere Sie gleich im privaten Chat, um die Details abzuklären.


Einstweilen können Sie sich behelfen, wenn Sie statt der Funktion Kontoübertrag eine Überweisung vornehmen: Sie müssen dann die Kontonummer des empfangenden Kontos manuell eingeben.


Freundliche Grüße 

Ralf Hofbauer

BW-Bank Service-Center

2017-04-19T17:18:01Z
  • Mittwoch, 19.04.2017 um 19:18 Uhr

Hallo maangoo,

wenn es um einen Übertrag zu Lasten Sparkonto geht, fallen mir zwei Möglichkeiten ein:

  • Das Sparkonto verfügt über ein Passwort
  • Vom Sparkonto wurden innerhalb von 30 Tagen bereits mehr als 2.000 Euro verfügt.
    => in beiden Fällen ist leider keine Verfügung im Online-Banking möglich.

Wenn Sie beides ausschließen können, melden Sie sich bitte nochmal im privaten Chat.


Gruß


Ralf Hofbauer

BW-Bank Service-Center

 

2017-04-19T17:23:45Z
  • Mittwoch, 19.04.2017 um 19:23 Uhr

  • Das Sparkonto verfügt über ein Passwort
  • Vom Sparkonto wurden innerhalb von 30 Tagen bereits mehr als 2.000 Euro verfügt.

Also in meinem Fall trifft keiner der beiden Punkte zu und ich habe exakt das gleiche Problem wie maangoo.
2017-04-24T14:54:42Z
  • Montag, 24.04.2017 um 16:54 Uhr
!
Die Antwort hat nicht ganz zu dieser Frage gepasst, daher wurde die Antwort abgetrennt und daraus ein eigener Beitrag erstellt. Bitte führen Sie die Diskussion hier weiter.   Hier geht es zum neuen Beitrag
Ursprünglicher Kommentar
Hallo
Wenn ich von dem classic Konto einen übertrag auf mein extend online Konto machen will kommt die Meldung* Für den Übertrag wurde kein geeigneter Empfänger gefunden*