Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
I.Lehmann

Kreditkarte gesperrt? Wegen verunglückter 3D-Secure-Anmeldung?

Dies ist jetzt der zweite Versuch, auf diesem Weg etwas zu erreichen - die Erfolgschance ist offenbar gering.


Nochmal von vorn:

Ich wollte (wie früher auch) im Onlinehandel mit der Visa-Kreditkarte der BW-Bank bezahlen. Dies gelang aber nicht, weil dafür eine Anmeldung zum "3D Secure" Verfahren nötig sei.

Ich habe das versucht; x-mal brav alles ausgefüllt, sogar den Limitbetrag meiner Karte herausgefunden - dennoch kam nur immer wieder die Nachricht "Zugang gesperrt", da die Angaben "nicht korrekt" seien.

Dann wandte ich mich hier ans Forum. Dort erhielt ich die Anweisung, den Vorgang per "Kontaktformular" einzugeben. Habe ich ebenfalls mehrfach versucht. Hat aber nie funktioniert - mal war das Kontaktformular falsch programmiert, dann ist die gesamte Anwendung abgestürzt.

Dann wurde der ganze Vorgang von der BW-Bank als "abgeschlossen" definiert, auch ohne Lösung.


Ich hatte mich damit abgefunden, dass dieses "3 D Secure" Verfahren für mich eben nicht zugänglich ist. Ich muss ja nicht unbedingt bei Händlern einkaufen, die das fordern.


ABER - die VISA-Kreditkarte ist insgesamt gesperrt!

Ich habe das erst erfahren, als ich damit etwas bezahlen wollte. Das empfinde ich als sehr kundenfeindliche Handlung. Was soll das?

Ich zahle Gebühren für eine VISA-Karte, die ich gar nicht nutzen kann?

Ich selbst habe die Sperre keinesfalls veranlasst. Der einzig mögliche Grund ist dieses (ich kann hier die passenden Kraftausdrücke leider nicht posten) 3D-Secure-Verfahren.


 Ich möchte, dass meine Karte umgehend entsperrt wird. Was muss ich noch alles dafür tun?



Speichern Abbrechen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2019-02-21T13:45:35Z
  • Donnerstag, 21.02.2019 um 14:45 Uhr
Übrigens - ich habe das Kontaktformular jetzt nochmal ausgefüllt. In der Hoffnung, dass inzwischen die gröbsten Softwarefehler behoben sind. (Ist auch nicht abgestürzt).
2019-02-21T14:17:26Z
  • Donnerstag, 21.02.2019 um 15:17 Uhr
Wir verstehen Ihren Ärger, dass die Registrierung Ihrer Kreditkarte nicht klappt.

Das Kontaktformuar haben wir erhalten und dieses an unseren Kartenservice weitergegeben. Am besten setzen Sie sich direkt mit unserem Kartenservice unter 0711/124-42030 in Verbindung, um Ihr Problem lösen zu können.

Beste Grüße
Dimitra
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-02-21T16:07:15Z
  • Donnerstag, 21.02.2019 um 17:07 Uhr
Ich wollte eigentlich vermeiden, mit irgendeiner Hotline herumzutelefonieren. 

Ich habe inzwischen eine Aversion gegen Hotlines.

Ewige Warteschlangen, schlecht funktionierende Spracherkennung, Callcenter-Agents am Apparat, die auch nicht weiter helfen können... 

Ich dachte, solche probleme löst man besser Online. 

Naja, aber halt nicht bei der BW-Bank. Offensichtlich.


Trotzdem erstmal danke fürs Antworten.