Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Rüdiger Becker

Kreditkarten-Abfrage über HBCI in StarMoney

Hallo,
leider ist es wohl auch nach der Umstellung auf ein neues System so, dass bei der BW-Bank die Abfrage der Kreditkarten-Konten über HBCI nicht möglich ist. Ich verstehe das nicht, denn andere Banken bieten diese Option schon seit vielen Jahren an. Ich muss also, wenn ich über StarMoney und HBCI meine Kontodaten abrufe, immer noch die Angaben für die Kreditkarten extra abrufen. Nach der Umstellung habe ich beim ersten Mal versehentlich die falsche PIN eingegeben, also die der HBCI-Karte und nicht die allgemeine Zugangs-PIN fürs Onlinebanking. Als ich das dann beim zweiten Mal korrigiert habe, waren die Daten für mich nicht mehr zugänglich, weil angeblich mein Account gesperrt ist. Da man auf Euren Servicenummern heute überhaupt nicht durchkommt und mein Bankberater heute nicht ans Telefon geht, wüsste ich jetzt gerne, wie ich diese Sperre so schnell wie möglich wieder beseitigt kriege.
Speichern Abbrechen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2017-04-18T16:25:48Z
  • Dienstag, 18.04.2017 um 18:25 Uhr

Hallo Herr Becker,

ich habe Ihren Mehrfachpost der Einfachheit halber gelöscht (siehe Ihre Nachfrage)

Ob die Kreditkarten-Umsätze in absehbarer Zeit auch über HBCI bereitgestellt werden, kann ich momentan nicht dagen - ich mache mich schlau und melde mich wieder.


Zu Ihrer Sperre: Haben Sie Ihren HBCI- oder Ihren Online-Banking-Zugang gesperrt?

Ich eröffne im Anschluss einen privaten Chat, um die Details zu klären.


Freundliche Grüße

Ralf Hofbauer

BW-Bank Service-Center


 

2017-04-20T14:06:32Z
  • Donnerstag, 20.04.2017 um 16:06 Uhr

UPDATE: Ich habe es inzwischen selber hingekriegt, indem ich einfach in der StarMoney-App die Konten komplett neu angelegt habe. Auch in der PC-Software hat es nach allen möglichen Versuchen, an den Einstellungen herumzuschrauben, irgendwann mal geklappt. Der Vorgang scheint also vorerst erledigt zu sein.