Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Eleni Kaleda

Mobilbanking und pushTAN App gesperrt. Was soll ich tun?

Ich habe beide Apps gesperrt, wie es aussieht ist das Passwort falsch. Habe mein Handy gewechselt somit weiß ich mein Passwort nicht mehr. Gibt es eine schnelle Lösung die Apps zu entsperren?
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2019-08-22T11:11:56Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Donnerstag, 22.08.2019 um 13:11 Uhr
Gerne schicken wir Ihnen die Zugangsdaten per Post zu.
Schreiben Sie uns dafür eine Nachricht mit Ihren persönlichen Daten und Ihrem Anliegen über das Kontaktformular.

Viele Grüße
Ebru
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 weitere Kommentare
2019-08-22T09:59:17Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Donnerstag, 22.08.2019 um 11:59 Uhr
Beim ersten Start von BW Mobile-Banking sowie BW pushTAN App werden Sie aufgefordert, ein App-Passwort selbst zu vergeben. Mit diesem sichern Sie die App vor der Nutzung durch dritte Personen. Das Passwort ist nur Ihnen bekannt. Auch die BW-Bank hat keine Kenntnis von Ihrem App-Passwort, da dies nur offline zum Öffnen der App dient und niemals an den Bankrechner übertragen wird.

Die BW Mobilebanking App muss deshalb in Ihrem Fall auf Ihrem Smartphone deinstalliert und neu geladen werden. Beim ersten Aufruf der App können Sie dann ein neues Passwort vergeben und die Konten neu einrichten.

Für die Rücksetzung des Passwortes in der pushTAN-App gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

Android:
- Deinstallieren Sie bitte zuerst die pushTAN-App.
- Melden Sie sich danach in der Internetfiliale https://www.bw-bank.de mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN an und folgen dem Menü "Online-Banking > Service > PIN/TAN-Verwaltung > pushTAN verwalten".
- Klicken Sie dann auf den Pfeil "pushTAN-Verbindung zurücksetzen" und wählen den SMS-Versand aus.
- Bitte installieren Sie nun die pushTAN-App erneut.
- Öffnen Sie anschließend den Link an, welchen Sie zwischenzeitlich per SMS erhalten haben.
- Die pushTAN-App wird sich dann öffnen und Sie können sich ein neues Passwort vergeben.

iOS:
- Setzen Sie über die allgemeinen Einstellungen Ihres Gerätes die pushTAN-App zurück.
- Melden Sie sich danach in der Internetfiliale unter https://www.bw-bank.demit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN an und folgen dem Menü "Online-Banking > Service > PIN/TAN-Verwaltung > pushTAN verwalten".
- Klicken Sie dann auf den Pfeil "pushTAN-Verbindung zurücksetzen" und wählen den SMS-Versand aus.
- Öffnen Sie anschließend den Link an, welchen Sie zwischenzeitlich per SMS erhalten haben.
- Die pushTAN-App wird sich dann öffnen und Sie können sich ein neues Passwort vergeben.

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Online-Support unter 0711/124-44466 gerne zur Verfügung.


Viele Grüße
Ebru

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-08-22T10:15:43Z
  • Donnerstag, 22.08.2019 um 12:15 Uhr

Ich habe mich falsch Ausgedrückt meine Anmeldedaten vom Online Banking weiß ich nicht mehr mein Anmeldename ist bekannt aber das Passwort nicht.

Richtige Antwort
2019-08-22T11:11:56Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Donnerstag, 22.08.2019 um 13:11 Uhr
Gerne schicken wir Ihnen die Zugangsdaten per Post zu.
Schreiben Sie uns dafür eine Nachricht mit Ihren persönlichen Daten und Ihrem Anliegen über das Kontaktformular.

Viele Grüße
Ebru
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?