Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Andi Müller
  • Mittwoch, 10.01.2018 um 13:52 Uhr

MobileBanking App - Datensicherungen verwalten

Hallo, in der Banking-App sehe ich im Menü unter Einstellungen -> "Datensicherungen verwalten" dass jeden Menge Datensicherungen angelegt wurden (ich habe die Einstellung "Automatische Sicherungen" auf meinem Android Smartphone aktiviert) Es haben sich mittlerweile eine ganze Menge von Sicherungen angesammelt die auch ganz schön Platz brauchen. Ich habe keine Funktion gefunden, wo man die maximale Anzahl der Sicherungen begrenzen kann. Muss ich tatsächlich selbst manuell die SIcherungen löschen 😲

Speichern Abbrechen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2018-01-10T13:29:06Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Mittwoch, 10.01.2018 um 14:29 Uhr

Hallo,

vielen Dank für den Hinweis. Wir werden das prüfen und uns erneut bei Ihnen melden.

Bis dahin können Sie die nicht mehr benötigten Datensicherungen manuell löschen.

Beste Grüße
Lidia

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2018-02-05T07:19:11Z
  • Montag, 05.02.2018 um 08:19 Uhr

Hallo,

vielen Dank für Ihre Geduld.

Da es für die App nicht ersichtlich ist, ab wann ein Nutzer keinen Bedarf mehr für ein bestimmtes Backup hat, kann keine maximale Anzahl an Sicherungen hinterlegt werden.
Die Backups können nur durch den Nutzer manuell gelöscht werden. Dazu muss die Übersicht aller Backups über den Menüpunkt "Backup > Sicherung einspielen" geöffnet werden.
  
Android:
Durch press&hold können einzelne bzw. mehrere Backups ausgewählt und über den Mülleimer gelöscht werden.
iOS:
Einzelne Einträge können über Swipe left gelöscht werden.

Viele Grüße
Sybille

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2018-02-06T06:32:29Z
  • Dienstag, 06.02.2018 um 07:32 Uhr
Danke für die Info.
Generell sollte meiner Meinung nach eine automatische Löschfunktion vohanden sein. Man muss sie ja nicht nutzen.
Es sollte eine maximale Anzahl von Sicherungen eingegeben werden können, die aufbewahrt werden soll, also z.B. 30 Stück. Wird die 31.Sicherung angelegt sollte die ältste Sicherung gelöscht werden. Falls vom Anwender kein Wert bei der Anzahl eingegeben wird soll keine automatische Löschung von alten Backups erfolgen.
Ich musste jetzt 122 (!) Sicherungen manuell auswählen, das ist in Hinsicht auf die Anwenderfreundlichkeit ihrer App auch nicht das Gelbe vom Ei  😕.