Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Gelöschter Nutzer

muss Empfangsbestätigung für HBCI-Pin zurückgeschickt werden?

muss diese Empfangsbestätigung, der unter der neuen Pin abgetrennt werden kann an Bank zurückgeschickt werden, damit das Konto dann freigeschaltet wird, oder kann ich jetzt die neue Pin mit dem neuen Anmeldenamen direkt nutzen. Ich habe die Befürchtung, dass das Konto sonst gesperrt ist. Mein Anruf bei bei HBC-Service war 2-mal nicht erfolgreich, da ich über den Überlauf im normalen Service gelandet bin und dort keiner weiterhelfen kann.

Speichern Abbrechen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2017-04-19T11:44:44Z
  • Mittwoch, 19.04.2017 um 13:44 Uhr
Klappt auch ohne die "Empfangsbestätigung" zurückzuschicken. Habe gestern nachmittag mein Starmoney 10 gestartet, neue Karte reingeschoben, über den Assistenten ein paar Daten eingegeben - fertig.  Lief alles auf anhieb