Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung helfen Sie uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
theo2905

Neuen TAN-Generator erhalten - Fehlermeldung bei Aktivierung (?!)

Hallo. Ich habe heute endlich nach mehr als einer Woche meinen neuen TAN-Generator erhalten da der alte von der Batterie her zu schwach war. Jetzt gibt es aber weiterhin Probleme. Auf der Seite https://www.bw-bank.de/de/home/onlinebanking/service/pin-tan-verwaltung/tan-generator-verwalten/tan-generator-aktivieren.html?n=true bekomme ich die Meldung: Bitte den neuen TAN-Generator aktivieren (in einem roten Kasten) Dann kommt die Afforderung: Aus Sicherheitsgründen ist die Anzeige des Auftragsformulars erst nach Eingabe einer TAN möglich. Verwenden Sie dazu bitte den bisherigen TAN-Generator mit der Nummer 3xxxxxxxx7. Die Nummer entspricht die vom alten Generator und dieser kann nicht mehr gestartet werden (daher auch der neue). Ich habe bereits zwei mal versucht eine TAN mit dem neuen Gerät zu vergeben - Pustekuchen. Daher lasse ich die dritte ausbleiben - bevor das Ding gesperrt wird. Gehe ich wiederum über Onlinebanking>Service>PIN/TAN-Verwaltung>TAN-Generator verwalten und möchte TAN-Generator aktivieren kommt dann die Meldung: Es ist ein Problem aufgetreten. Die aufgerufene Seite/Funktion ist nicht verfügbar oder lieferte einen Fehler. Für weitere Aktivitäten empfehlen wir folgendes Vorgehen: Prüfen Sie, ob die letzte Aktion/Transaktion bereits angenommen/ausgeführt wurde, bevor Sie sie erneut ausführen. Wenden Sie sich ggf. unter Angabe von Anmeldename/Legitimations-ID, einer kurzen Situationsbeschreibung und des möglichst genauen Zeitpunkts an Ihren Kundenberater. Kann mir bitte einer erklären was zum Geier erneut schief läuft bei euch? Das kann doch wohl nicht wahr sei!

Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2017-04-27T15:43:06Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 17:43 Uhr

Hallo theo2905,

wenn Sie den neuen TAN-Generator erst bestellen, wenn der alte nicht mehr funktionsfähig ist, können Sie den neuen TAN-Generator nicht online aktivieren.

Verwenden Sie in diesem Fall unser Entsperrformular (siehe angehängte Datei) – einfach ausfüllen, einscannen und per E-Mail an entsperrung@bw-bank.de senden.


Freundliche Grüße

Ralf Hofbauer

BW-Bank Service-Center

 

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2017-04-27T15:43:06Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 17:43 Uhr

Hallo theo2905,

wenn Sie den neuen TAN-Generator erst bestellen, wenn der alte nicht mehr funktionsfähig ist, können Sie den neuen TAN-Generator nicht online aktivieren.

Verwenden Sie in diesem Fall unser Entsperrformular (siehe angehängte Datei) – einfach ausfüllen, einscannen und per E-Mail an entsperrung@bw-bank.de senden.


Freundliche Grüße

Ralf Hofbauer

BW-Bank Service-Center

 

2017-04-27T15:55:52Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 17:55 Uhr

Sorry... Jetzt verstehe ich erst recht nur noch Bahnhof.


Wieso entsperren???

Ich habe doch nichts gesperrt???

Und wieso informiert mich niemand richtig diesbezüglich?

Als ich bei der Service-Hotline das problem schilderte hieß es dort ganz einfach:

"bestellen Sie einen neuen, schmeißen Sie den alten weg, aktivieren Sie den neuen wenn dieser kommt und dann läuft alles wieder einandfrei"


Und warum um Gottes Namen verlangt die Seite eine TAN vom alten TAN-Generator obwohl dieser als nicht mehr funktionsfähig gemeldet wurde.

Die technische Hotline für das Online-Banking selbst ist de-facto nicht erreichbar.

Es wäre cleverer gewesen eine Warteschleife einzurichten auch wenn diese Stunden dauert als das nach 10 Sekunden eine nette Dame mich als Anrufer erneut zur normalen Internet-Hotline befördert die eh keinen Zugriff auf die ganzen Daten haben.


Darf ich fragen wie lange dann dieses ganze Prozedere erneut dauern wird?


Ich verfüge keinen Drucker.

Ich muss morgen das ganze bei jemand ausdrucken um es ihnen dann wieder zurück zu senden weil hier erneut meine Untershrift dazu gebraucht wird.

Sorry aber meine Nerven liegen mittlerweile wirklich blank.

Nachtrag:


 im Schreiben des Genrators selbst das im Päckchen mitgesendet wurde steht es explizit drin das dieser online aktiviert werden muss.


Da ist sogar ein komplettes Prozedere aufgelistet das letztendlich nur dazu führt das ich eine Fehlermeldung bekomme.


Auf dem Schreiben steht jetzt also ich soll den Generator entsperren.

Heißt das jetzt das dieser gesperrt ist oder wie?

Oder habe ich ihn gesperrt ?


was soll ich überhaupt jetzt in meinem Fall da ankreuzen?


Da gibt es ja nur Optionen frei nach dem Motto ich hätte den Generator selbst gesperrt oder hätte die Pin falsch eingegeben?


Wieso so kompliziert, Mensch...

2017-04-27T16:56:46Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 18:56 Uhr

Fall konnte im Dialog mit dem user geklärt werden.

2017-04-29T12:05:05Z
  • Samstag, 29.04.2017 um 14:05 Uhr
Ich habe das gleiche Problem.
Allerdings frage ich mich, warum ich einen neuen Tan-Generator bestellen soll wenn der alte noch funktioniert?
Ist doch klar dass ich den neuen erst bestelle wenn der alte nicht mehr geht.
Und dann habe ich das Problem auch........
Aber jetzt weiss ich zumindest schon mal ein bisschen mehr.
Werde mal das Entsperr-Formular suchen.
Habe es gefunden, aber ist das auch sicher?
Werde am Dienstag meine Kundenberaterin anrufen.
DAS ist sicher....
2017-05-02T12:31:27Z
  • Dienstag, 02.05.2017 um 14:31 Uhr

Hallo Tabata,


das Entsperrformular finden Sie oben als Dateianhang oder unter dieser Adresse:

https://www.bw-bank.de/onlinebanking-entsperrauftrag

Bitte bestellen Sie Ihren neuen TAN-Generator, sobald dieser auf schwache Batterien hinweist, nicht erst, wenn er gar nicht mehr funktionsfähig ist. Sollte dies der Fall sein, greift der Standardprozess (Aktivierung des neuen TAN-Generators durch den alten) nicht und wir müssen eine individuelle Lösung finden. 

Freundliche Grüße

Ralf Hofbauer

BW-Bank Service-Center

2017-05-10T16:23:58Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 18:23 Uhr

Hallo Herr Hofbauer.


Eher zufällig habe ich gerade  gesehen das zu meinem Problem ein(e) weitere(r) Kund-in/e beschwert hat.

Sie schrieben ihr das man generell einen "neuen TAN-Generator schon dann bestellen sollte, sobald dieser auf schwache Batterien hinweist, nicht erst, wenn er gar nicht mehr funktionsfähig ist".


Nun... Schön wär's wenn der TAN-Generator überhaupt auf schwache Batterie was anzeigt.

Meiner jedenfalls zeigte nichts an.

Er file von heute auf morgen aus.


Zumindest die Geräte der ersten Generation (meines stammt aus dem Jahr 2006) haben keine Batterieanzeige.

Und so wie ich das auch beim neuen  Model sehen kann, zeigen die Geräte dies ebensowenig an.


Das ist auch der Grund warum der Kunde plötzlich da steht "wie der Ochs vor dem Berg" wie der Spruch so sagt.


mfg,


T. Kolintzikis

2017-05-10T17:24:18Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 19:24 Uhr
Hallo,
ja, mein Gerät hat auch nichts angezeigt. Das ging von jetzt auf nachher nicht mehr.
Und - es ist relativ neu, vielleicht ein Jahr............
Aber meine Kundenberaterin hat das alles per Telefonberatung ganz schnell
gelöst.
Grüße
Tabata