Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Fabian Riecher

Online Banking gesperrt

Leider habe ich meine Anmeldung und Pin's mehrfach falsch eingegeben, bzw. habe ich Sie nicht mehr. Nach mehrfacher Falscheingabe habe ich die Banking App und Push Tan App gelöscht und wieder neu geladen. Jedoch hatte ich natürlich wieder falsche Anmeldedaten und Pin's eingegeben, mit dem Erfolg das der Zugang gesperrt wurde. Mein Partner, der dieselben Konten nutzt, hat noch Zugriff und Funktion auf alle Funktionen. Können Sie mir helfen, wie ich die Apps wieder freischalten kann oder neue Zugangsdaten für die Banking und Push Tan App bekomme. Vielen Dank
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2020-01-09T07:51:44Z
  • Donnerstag, 09.01.2020 um 08:51 Uhr
Wir können Ihnen gerne neue Zugangsdaten und einen Registrierungsbrief für Ihre pushTAN-Verbindung postalisch zuschicken. Da Sie die pushTAN-App deinstalliert haben, benötigen Sie den Registrierungsbrief, um die pushTAN-Verbindung wieder freizuschalten.
Senden Sie uns dafür Ihren Wunsch und Ihre persönlichen Daten über das Kontaktformular zu.

Mit Ihren neuen Zugangsdaten können Sie sich über die Internetfiliale anmelden und als Erstes die pushTAN-Verbindung freischalten. Anschließend können Sie Ihre PIN ändern. Danach können Sie die BW Mobilebanking-App und pushTAN-App einrichten und wieder verwenden.

Viele Grüße
Janine
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen