Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Kerstin Zauleck

Online-Banking, Umstellung auf chipTAN-QR-Verfahren

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben unser gemeinsames Giro-Konto auf das o.g. Verfahren umgestellt. Leider funktionierte das nur mit der EC-Karte meines Mannes. Bei der Auswahl der EC-Karten erschien nur die Karte meines Mannes. Das Konto wird unter unser beider Namen geführt und wir haben auch beide Kontoberechtigung und jeder hat seine eigene EC-Karte. Ich möchte aber auch gern mit meiner EC-Karte (die bei der Umstellung gar nicht in der Auswahl aufgeführt war) am Online-Banking teilnehmen. Was muss ich tun, damit dies realisiert werden kann?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2019-04-16T09:17:58Z
  • Dienstag, 16.04.2019 um 11:17 Uhr

Hallo,


damit Sie das Online-Banking mit Ihrer eigenen Karte nutzen können, müssen Sie einen eigenen Online-Banking Zugang haben bzw. sich einen eigenen Zugang beantragen.

Ich vermute, dass Sie momentan den Zugang Ihres Mannes nutzen und somit auch nur seine Karte angezeigt wird.
Da das Online-Banking immer nur personenbezogen ist, kann nur die Karte von demjenigen hinterlegt werden, auf dessen Namen die Online-Banking Vereinbarung lautet.

Sie können sich gerne über diesen Link einen eigenen Online-Banking-Zugang beantragen.


Beste Grüße

Dimitra

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen