Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Gelöschter Nutzer

Payback Visa Karte

Wegen Auflösung eines Referenzkontos von mir haben ich Von der BW Bank einen Brief erhalten, da kein Einzug möglich ist. Bis hierhin für mich verständlich. Jedoch wird im Brief ein Kartenkonto angegeben, welches nicht mit meiner Visa Karte übereinstimmt (insbesondere die letztem ausgedruckten 4 Ziffern).
Selbstverständlich bin ich bereit meine Schulden zu bezahlen, nur wie kommt diese Unregelmäßigkeit?
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2017-05-02T09:03:50Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Dienstag, 02.05.2017 um 11:03 Uhr

Hallo Herr Zetzsche,
es handelt sich um keine Unregelmäßigkeit - jeder Payback Visa-Karte ist ein Kartenkonto zugeordnet. (beginnt gleich wie die Karte, jedoch mit Endnummer 0000)
In dem Schreiben war also vermutlich statt der Kartennummer der Karte das Kartenkonto genannt.

Freundliche Grüße
Peter Nikolaus
BW-Bank Service-Center

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen