Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Gelöschter Nutzer

Push-TAN für weiteres Handy möglich?

Frage: kann mein Ehepartner, mit dem ich ein gemeinsames Konto führe,
einen eigenen Zugang zum Onlinebanking erhalten? Hintergrund: seitdem
der blaue TAN-Generator nicht mehr benutzt werden kann, werden alle TANs
auf mein Handy übermittelt (BW-Push-TAN). Eine App auf dem Handy meiner
Frau würde ja hier nichts nützen.
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2019-07-15T07:04:09Z
  • Montag, 15.07.2019 um 09:04 Uhr
  • zuletzt editiert von Sybille
Da das Online-Banking immer nur personenbezogen ist, benötigt Ihre Frau einen eigenen Online-Banking-Zugang, damit sie das Online-Banking mit ihrem eigenen Smartphone/Endgerät nutzen kann. Falls kein eigener Zugang bestehen sollte, kann sie sich diesen über diesen Link kostenlos beantragen (bitte melden Sie sich vorher aus dem Online-Banking ab).

Beste Grüße
Dimitra
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen