Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Gelöschter Nutzer

pushTAN-Verbindung freischalten

Sehr geehrte Damen und Herren, service team,

Bis heute habe ich den Code zur Aktivierung nicht erhalten.
Ich bevorzuge per SMS, da ich meine Handynummer registriert habe.
Leider habe ich den Code nicht per Brief erhalten.
Bitte berate mich
vielen dank,
George Kolostoumpis
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2019-02-19T09:33:02Z
  • Dienstag, 19.02.2019 um 10:33 Uhr
Sehr geehrter Herr Kolostoumpis,

gerne helfen wir Ihnen, damit Sie das pushTAN-Verfahren nutzen können.

Wenn Ihre Handynummer richtig bei uns im System hinterlegt ist und Sie die SMS dennoch nicht erhalten haben, müssen Sie die pushTAN-Verbindung zurücksetzen.
Dies können Sie über "Online-Banking > Service > PIN/TAN Verwaltung > pushTAN verwalten" machen.
Sie erhalten dann die SMS erneut zugeschickt.

Wenn die falsche Handynummer bei uns hinterlegt ist, müssen Sie die pushTAN-Verbindung bitte ebenfalls zurücksetzen und erhalten den Code dann per Post.

Sollten Sie die pushTAN-App bereits installiert haben, müssen Sie diese vorher bitte deinstallieren bzw. über die Einstellungen Ihres Gerätes die App zurücksetzen.

Gerne können Sie uns Ihre persönlichen Daten und Ihre Handynummer über das Kontaktformular mitteilen, damit wir Ihren Fall prüfen und Ihnen das entsprechende Vorgehen erklären können.

Viele Grüße
Sybille
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen