Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Jon Doe

Sind E-Mails für die Übermittlung von Konteninformationen geeignet?

Liebes Beraterteam,


sind E-Mails für die Übermittlung von konkreten Konteninformationen mit Zahlenangaben geeignet? Oder besteht die Gefahr, dass diese Infos in unbefugte Hände gelangen? 



Nochmals vielen Dank!


Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2018-04-21T15:37:24Z
  • Samstag, 21.04.2018 um 17:37 Uhr
Hallo Jon Doe,

E-Mail halte ich nicht für den besten Weg, da man hier einen Drittanbieter nutzen muss wie web.de, GMX, etc. Zu empfehlen ist hier das Onlinebanking. Über diesen Weg kann kann man sicher Kontoinformationen wie Umsätze und Stände abrufen. Beantragen kann man das ganz einfach online über bw-bank.de oder direkt auf einer Filiale.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2018-04-21T15:37:24Z
  • Samstag, 21.04.2018 um 17:37 Uhr
Hallo Jon Doe,

E-Mail halte ich nicht für den besten Weg, da man hier einen Drittanbieter nutzen muss wie web.de, GMX, etc. Zu empfehlen ist hier das Onlinebanking. Über diesen Weg kann kann man sicher Kontoinformationen wie Umsätze und Stände abrufen. Beantragen kann man das ganz einfach online über bw-bank.de oder direkt auf einer Filiale.
2018-04-23T06:46:44Z
  • Montag, 23.04.2018 um 08:46 Uhr
Wie Spieli schon vollkommen korrekt geschrieben hat, ist der sicherste Weg um mit uns zu kommunizieren, eine legitimierte Nachricht im Online-Banking zu schreiben.

Viele Grüße
Sybille
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?