Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Joachim

StarMoney 10 Umstellung TAN-Verfahren

Mit der Umstellung der BW - Bank Software ist wohl auch die Umstellung des TAN - Verfahrens
auf das eTAN plus (930) erforderlich. Kann in StarMoney 10 überhaupt auf dieses TAN-Verfahren
umgestellt werden und wenn ja wie ist die Vorgehensweise dazu?
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2017-04-22T08:50:23Z
  • Samstag, 22.04.2017 um 10:50 Uhr
In StarMoney 11 (StarMoney 10 sollte ein ähnliches Vorgehen haben):

1.) Neu / Neues Konto / Bankleitzahl = 60050101 (andere Felder werden automatisch ausgefüllt) / Weiter / PIN/TAN auswählen und den neuen Anmeldenamen eingeben / Weiter / die bisherige PIN eingeben und mit Ok bestätigen / Auf der Seite wo die Konten angezeigt werden die Kontoart überprüfen (Kreditkartenkonto wird evtl. nicht automatisch erkannt, das muss man umstellen) / Fertig. (ggf. folgt nochmal eine PIN Eingabe um SEPA-Kontodaten zu aktualisieren.)

2.) Kontenliste / doppelklick auf das Giro Konto / zum Reiter "HBCI mit PIN/TAN" wechseln / Hier die folgenden Felder überprüfen und ggf. korrigieren:
Anmeldenamen = neuer Anmeldename
TAN-Verfahren = eTAN plus (930)
HBCI-Version = 3.00

Sollte es das Feld Anmeldename nicht geben (dann steht da z.B. Kontonummer), dann wurde vermutlich noch nicht das letzte StarMoney Online Update eingespielt.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 weitere Kommentare
2017-04-22T07:04:57Z
  • Samstag, 22.04.2017 um 09:04 Uhr
Für StarMoney 10 und 11 gibt es eine Anleitung.
Wichtig ist das alle Online Updates für StarMoney eingespielt wurden.

https://meine.bw-bank.de/media/2017/4/21/87-Starmoney_10_Einrichtung_HBCI.pdf
2017-04-22T08:34:27Z
  • Samstag, 22.04.2017 um 10:34 Uhr
Der Migrationsassistent öffnet nicht automatisch, wie das in der Anleitung in Schritt 2 beschrieben ist. Wie ist die Vorgehensweise dann?
Richtige Antwort
2017-04-22T08:50:23Z
  • Samstag, 22.04.2017 um 10:50 Uhr
In StarMoney 11 (StarMoney 10 sollte ein ähnliches Vorgehen haben):

1.) Neu / Neues Konto / Bankleitzahl = 60050101 (andere Felder werden automatisch ausgefüllt) / Weiter / PIN/TAN auswählen und den neuen Anmeldenamen eingeben / Weiter / die bisherige PIN eingeben und mit Ok bestätigen / Auf der Seite wo die Konten angezeigt werden die Kontoart überprüfen (Kreditkartenkonto wird evtl. nicht automatisch erkannt, das muss man umstellen) / Fertig. (ggf. folgt nochmal eine PIN Eingabe um SEPA-Kontodaten zu aktualisieren.)

2.) Kontenliste / doppelklick auf das Giro Konto / zum Reiter "HBCI mit PIN/TAN" wechseln / Hier die folgenden Felder überprüfen und ggf. korrigieren:
Anmeldenamen = neuer Anmeldename
TAN-Verfahren = eTAN plus (930)
HBCI-Version = 3.00

Sollte es das Feld Anmeldename nicht geben (dann steht da z.B. Kontonummer), dann wurde vermutlich noch nicht das letzte StarMoney Online Update eingespielt.
2017-04-22T12:25:27Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Samstag, 22.04.2017 um 14:25 Uhr

An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an den User Akutat für die tatkräftige Unterstützung des BW-Bank Community-Teams. 😄

Beste Grüße
Peter Nikolaus
BW-Bank Service-Center

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?