Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Matthias Flöting

TAN verfahren UMSTELLEN

Ich habe ein Unterkonto und kan mein TAN verfahren nicht Umstellen.Bitte Umstellen.
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2019-07-09T14:55:35Z
  • Dienstag, 09.07.2019 um 16:55 Uhr
Um Ihr TAN-Verfahren selber umzustellen, brauchen Sie für das pushTAN-Verfahren eine deutsche Mobilfunknummer und ein derzeitig aktiven TAN-Generator. Die Umstellung können Sie dann hierüber durchführen.
Die Mindestanforderungen erlauben die Nutzung auf iOS-Geräten ab der iOS Version 11.4; das ist z.B. unter anderem mit einem iPhone 5 aus dem Jahr 2012 möglich.
Bei Android ist eine Installation ab Version 5 möglich. Veröffentlicht wurde diese Version im Jahr 2014 und ist auf etlichen Geräten, die mit Android 4 in den Jahren 2012 bis 2013 in den Verkauf gingen, per Software-Update verteilt worden.

Für das chipTAN-QR Verfahren, können Sie sich den notwendigen TAN-Generator über unsere Homepage bestellen. Nach Erhalt des Gerätes können Sie sich ebenfalls selber über "Online-Banking > Service > PIN/TAN-Verwaltung > TAN-Verfahren ändern" durch die Auswahl "chipTAN-Verfahren" auf chipTAN umstellen.

Falls Sie Probleme bei der selbstständigen Umstellung haben, können Sie uns gerne eine Nachricht über Ihr Online-Banking schreiben über "Online-Banking > Postfach > Nachricht schreiben". Geben Sie dort bitte Ihren Anmeldenamen an und auf welches TAN-Verfahren Sie umstellen möchten. Wir helfen Ihnen dann gerne weiter.

Beste Grüße
Dimitra
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen