Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Gelöschter Nutzer

Überweisung über S-Firm funktioniert nicht mehr

Wir nutzen alle unsere Konten (geschäftl. u. privat) über das S-Firm Programm. Seit der Umstellung mit dem neuen Anmeldenamen können wir keine Überweisungen mehr machen. Wir bekommen immer die Fehlermeldung das unsere PIN falsch ist. Wir haben die Umstellung (Anmeldenamen) auf der Homepage der BW Bank vorgenommen, hier wird die PIN auch erkannt. Im SFirm Programm haben wir den neuen Anmeldenamen für das BWKonto ebenfalls hinterlegt. Als es nicht funktionierte habe ich über den OnlineService der BW den TANGenerator neu syncronisiert - ging leider immer noch nicht. Ich versuche heute schon den ganzen Tag die OnlineBanking Hotline zu erreichen - leider keinen Erfolg. Wir müssen dringend Übeweisungen tätigen, können Sie uns bitte weiterhelfen? Wo liegt der Fehler?

Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2017-04-29T11:21:15Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Samstag, 29.04.2017 um 13:21 Uhr

Hallo,
für S-Firm halten wir eine Anleitung zur Umstellung bereit:

Der Fehler 3938 lässt darauf schließen, dass die Kontonummer statt dem Anmeldenamen bei den Zugangsdaten im Programm hinterlegt ist. Dann kommt nch den Fehlversuchen eine Meldung "gesperrt" obwohl das gar nicht der Fall ist (-> die Kontonummer ist ja nicht der Anmeldename)

Insofern bitte zuerst die Konten gemäß der Anleitung umstellen.

Freundliche Grüße und ein schönes Wochenende
Peter Nikolaus
BW-Bank Service-Center

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2017-04-28T14:20:54Z
  • Freitag, 28.04.2017 um 16:20 Uhr
Da wir den Vorgang ein paar mal versucht hatten, ohne Erfolg wurde mittlerweile auch die PIN gesperrt "Ihr Zugang ist vorläufig gesperrt - Bitte PIN-Sperre aufheben. (Code 3938) [S]" Was müssen wir nund tun? erst die Sperre aufheben oder erst das eigentliche Problem beheben? und wie hebt man die PIN Sperre auf?
Richtige Antwort
2017-04-29T11:21:15Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Samstag, 29.04.2017 um 13:21 Uhr

Hallo,
für S-Firm halten wir eine Anleitung zur Umstellung bereit:

Der Fehler 3938 lässt darauf schließen, dass die Kontonummer statt dem Anmeldenamen bei den Zugangsdaten im Programm hinterlegt ist. Dann kommt nch den Fehlversuchen eine Meldung "gesperrt" obwohl das gar nicht der Fall ist (-> die Kontonummer ist ja nicht der Anmeldename)

Insofern bitte zuerst die Konten gemäß der Anleitung umstellen.

Freundliche Grüße und ein schönes Wochenende
Peter Nikolaus
BW-Bank Service-Center

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2017-05-05T09:04:24Z
  • Freitag, 05.05.2017 um 11:04 Uhr
Bitte entschuldigen Sie, aber ganz genau so haben wir das ganz zu Anfang, mit Hilfe einer Servicearbeiterin der BW Bank, durchgeführt. Wir haben den Anmeldenamen hinterlegt, nicht die Kontonummer. Ich bin das gerade nocheinmal durchgegangen. Wenn ich den 2. Schritt in der PDF Anleitung durchführe "Im großen Fenster den Eintrag „LBBW“ mit Doppelklick öffnen..." da ist wirklich der neue Anmeldename hinterlegt, nicht die Kontonummer.