Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
BW-Bank-Starmoney

Überweisung von 200 Schwedischen Kronen mit Überweisung SEPA Ausland?

Folgende Frage: Welches ist die günstigste Lösung für Überweisungen in Europa? Für die Saab Car Museum Support Organization beträgt der Mitgliedsbeitrag 200 Schwedische Kronen. Wie ist die günstigte Überweisungsmöglichkeit? Paypal will ich nicht nutzen, da netto bei Paypal für das Saab-Museum bei 25,00 EUR Zahlungsbetrag nur 24,18 EUR ankommen. (Die PayPal Gebühr für Geldempfang beträgt ja 1,9% + 0,35 EUR) Ist die günstigste Lösung die Überweisung von 200 Schwedischen Kronen mit Überweisung SEPA Ausland? Also erstmal die 200 Schwedische Kronen in EUR umrechen, diesen Betrag dann per Überweisung SEPA Ausland überweisen und damit kommt diese EUR-Betrag mit der bekannten IBAN auf dem Konto des Museum-Fördervereins an? Wird der Betrag dann automatisch von der schwedischen Bank in Schwedische Kronen umgerechnet?

Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2017-05-11T09:33:11Z
  • Donnerstag, 11.05.2017 um 11:33 Uhr

Hallo,

eine Garantie, dass beim Empfänger auch wirklich genau 200 Schwedische Kronen ankommen, besteht nur, wenn Sie eine Auslandsüberweisung in Schwedischen Kronen tätigen. Dafür müssen Sie sich allerdings zuerst über einen TAN-legitimierten Auftrag freischalten und eine solche Überweisung kostet in jedem Fall mindestens 7,50 Euro.
Daher empfehle ich Ihnen das so zu machen, wie Sie es im unteren Abschnitt beschrieben haben. Rechnen Sie zunächst die Kronen in Euro um und überweisen Sie sicherheitshalber einen geringfügig höheren Betrag um eventuelle Kursschwankungen und die Gebühren der Bank im Ausland für die Umrechnung zu berücksichtigen.

Freundliche Grüße,
Oliver Klemm
BW-Bank Service-Center

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2017-05-11T09:33:11Z
  • Donnerstag, 11.05.2017 um 11:33 Uhr

Hallo,

eine Garantie, dass beim Empfänger auch wirklich genau 200 Schwedische Kronen ankommen, besteht nur, wenn Sie eine Auslandsüberweisung in Schwedischen Kronen tätigen. Dafür müssen Sie sich allerdings zuerst über einen TAN-legitimierten Auftrag freischalten und eine solche Überweisung kostet in jedem Fall mindestens 7,50 Euro.
Daher empfehle ich Ihnen das so zu machen, wie Sie es im unteren Abschnitt beschrieben haben. Rechnen Sie zunächst die Kronen in Euro um und überweisen Sie sicherheitshalber einen geringfügig höheren Betrag um eventuelle Kursschwankungen und die Gebühren der Bank im Ausland für die Umrechnung zu berücksichtigen.

Freundliche Grüße,
Oliver Klemm
BW-Bank Service-Center

2017-05-11T13:23:46Z
  • Donnerstag, 11.05.2017 um 15:23 Uhr
Dankeschön, ihre Antwort mit dem Tipp etwas Puffer für Währungsumrechnungs-Differenzen einzurechnen ist sehr hilfreich.
Da es sich um einen Beitrag für ein ehrenamtlich betriebenes Saab-Museum in Trollhättan handelt, freut es den Museumsverein auf jeden Fall, wenn der Überweisungsbetrag höher ausfällt.