Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
aro

Umsatzpositionen unterschiedlich bei onlineanzeige und bei export

Mir ist aufgefallen, dass beim Girokonto die Umsatzanzeige online und das Ergebnis des Exports (csv) nicht übereinstimmen. Während der export alle positionen angezeigt hat, war in den online anzeige eine position nicht angezeigt (damit stimmt auch der aktuelle Kontostand nicht überein!!!) und dies bei gleicher Zeitraumauswahl. (von 21.8. bis 31.8.). Wenn die anzeigeonline aber geändert wird (z.Bsp.) auf die periode 30.8. bis 31.8. wird die vorher fehlende position angezeigt!!!! Dies führt zur Verwirrung und sollte umgehend korrigiert werde.😕

Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2017-08-31T12:14:15Z
  •  Mitarbeiter
  • Donnerstag, 31.08.2017 um 14:14 Uhr

Beim Export werden auch die vorgemerkten Umsätze berücksichtigt und mit exportiert. Diese sind in der exportierten Datei ganz rechts als "Umsatz vorgemerkt" gekennzeichnet.

Bei der online Anzeige werden die vorgemerkten Umsätze richtigerweise beim Saldo nicht berücksichtigt. Einen Endsaldo gibt es in der Export-Datei nicht, sondern nur einzelne Umsätze. Wenn es sich bei dem Saldo um z.B. eine Formel/Funktion von Excel handelt, dürfen die als "vorgemerkt" gekennzeichneten Umsätze nicht berücksichtigt werden. Wenn Sie diese Einstellungen vornehmen, sollte der "Saldo" wieder korrekt sein.

Falls Sie noch weitere Hilfe benötigen, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit Screenshots der entsprechenden Zeiträume und des betroffenen Umsatzes an community@bw-bank.de.

Viele Grüße
Nicolas

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen