Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
D. T.

Umstellung auf neue Gebühren Girokonto

Hallo ,
dass Ihre drastische Erhöhung der Girokontopreise zum 1.4. nicht jeden Kunden erfreut dürfte so langsam bei der BW-Bank bekannt sein.
Bereits Mitte Februar hat mir mein Berater versprochen bis Mitte März nochmals bei mir zu melden. ("Ganz bestimmt , versprochen")
Bis heute hat er sich nicht gemeldet.

Wie ist jetzt die Vorgehensweise ?
- gleich ein anderes Girokonto suchen
- der Erhöhung widersprechen
- weiter warten

Dass mein Berater sich noch bei mir melden muss ist ihm sicher bekannt - sonst würde er die Anliegen seiner Kunden nicht ernst nehmen (und wäre erst gar nicht Berater geworden).

Wieviel Zeit hat man bei Widerspruch noch, bevor die (automatische) Kündigung der Bank kommt ?


Speichern Abbrechen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2019-03-26T19:42:19Z
  • Dienstag, 26.03.2019 um 20:42 Uhr
einfach mal widersprechen, die frist dafür läuft bald ab, ab kündigung hat man noch 2 monate zeit, vorher darf die bank nichts weiteres unternehmen und man hat nochmal zeit gewonnen
2019-03-27T11:01:37Z
  • Mittwoch, 27.03.2019 um 12:01 Uhr
Lieber D. B.,

wenn Sie uns einen Widerspruch erteilt haben, ist dieser selbstverständlich gültig.
Natürlich sollte es nicht so ablaufen, dass Sie bislang keine Rückmeldung Ihres Beraters erhalten haben.

Gerne kümmere ich mich persönlich um Ihren Widerspruch und dass Sie auch eine Eingangsbestätigung über diesen erhalten.
Bitte lassen Sie mir hierfür Ihre persönlichen Daten über das Kontaktformular zukommen. Sie erhalten dann zeitnah eine Rückmeldung.

Bis Sie eine gemeinsame Lösung mit Ihrem Berater gefunden haben, gelten die alten Konditionen nach dem Widerspruch vorerst weiter. Sollte es keine Einigung geben, bleibt nur die Kündigung des Kontos. Da die Findungsphase unterschiedich lang sein kann, gibt es keine pauschale Frist wann die Kündigung durch uns erteilt wird. Diese ist individuell mit Ihrem Berater zu klären. Sobald die schriftliche Kündigung durch uns erfolgt, beträgt die Kündigungsfrist zwei Monate bis zur Kontoablösung.

Viele Grüße
Sybille