Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Anke Rahm

Umstellung in Starmoney 10

Bitte dringend um Rückruf, da die Umstellung in Starmoney 10 nur für 1 unserer 5 Konten funktioniert hat und alle anderen Konten nun gesperrt sind.
Vielen Dank!!
Speichern Abbrechen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
10 Kommentare
2017-04-25T08:54:51Z
  • Dienstag, 25.04.2017 um 10:54 Uhr
Hallo Frau Rahm,

klicken Sie die betroffenen Konten (bei denen es nicht funktioniert) doppelt an. Es müsste sich einer oder mehrere Reiter "HBCI PIN/TAN" öffnen. Prüfen Sie bitte, ob dort weiterhin die Anmeldekontonummer anstatt des Anmeldenamens hinterlegt ist. Löschen Sie die Reiter mit der Kontonummer, so dass bei jedem Konto der Anmeldename hinterlegt ist.

Prüfen Sie zudem, ob im Ausgangskorb noch Aufträge mit hinterlegter Anmeldekontonummer sind und löschen Sie diese bei Bedarf.

Sollte das nicht helfen, melden Sie sich bitte noch einmal bei uns.

Freundliche Grüße
Kathrin Dembek
BW-Bank Service-Center

2017-04-25T09:04:05Z
  • Dienstag, 25.04.2017 um 11:04 Uhr
Hallo Frau Dembek,
vielen Dank für Ihre Rückantwort.
Diese Überprüfung habe ich gestern schon vorgenommen und in jedem Reiter den neuen Anmeldenamen eingegeben. Es befinden sich auch keine Aufträge mehr im Ausgangskorb, diese hatte ich alle schon gelöscht.
Allerdings steht mir auch nicht bei jedem Konto und jedem Reiter die Auswahl "eTAN plus (930)" zur Verfügung, welche man ja auch einstellen soll.

Freundliche Grüße zurück,
Anke Rahm
2017-04-25T12:10:48Z
  • Dienstag, 25.04.2017 um 14:10 Uhr

Hallo Frau Rahm,

sehen Sie die fünf Konten wenn Sie sich im Online-Banking unter https://www.bw-bank.de/ mit Ihrem Anmeldenamen und PIN anmelden?

Wenn dies der Fall ist, dann gehen Sie in Star Money wie folgt vor:

  • Rufen Sie über das Menü den Menüpunkt "Neu" auf und klicken Sie auf "Neues Konto".
  • Geben Sie die Bankleitzahl 60050101 ein.
  • Wählen Sie PIN/TAN aus.
  • Folgen Sie dem Kontoeinrichtungs Assistenten und geben Ihren Anmeldenamen und PIN ein.
  • Zum Abschluss sollten Ihnen die vier fehlenden Konten angezeigt werden.
  • Mit Klick auf den Fertig Button werden diese übernommen.
  • Evtl. erfolgt auch nur ein Hinweis, das die Zugangsdaten angepasst wurden und es werden keine Konten angezeigt. In diesem Fall muss der Konto Einrichtungsassistent abgebrochen werden.

Anschließend bitte nochmal das TAN-Verfahren bei den vier Konten überprüfen.

Freundliche Grüße
Kathrin Dembek
BW-Bank Service-Center

2017-04-25T12:50:10Z
  • Dienstag, 25.04.2017 um 14:50 Uhr
Hallo Frau Dembek,
vielen Dank wieder für Ihre Rückantwort.
Im Online-Banking der BW- Bank werden mir alle 5 Konten angezeigt.
Ich bin jetzt genauso vorgegangen wie Sie mir beschrieben haben. Für 2 weitere Konten hat die Anpassung nun auch geklappt und ich kann die Umsätze in StarMoney 10 wieder abrufen.
Leider fehlen mir aber nun immer noch 2 Konten, die nicht angepasst wurden. Dazu hatte ich ja gestern schon geschrieben, dass mir angezeigt wird, dass diese beiden Konten gesperrt wurden.
Eine PIN- Sperre ist es aber nicht. Die habe ich schon versucht, aufzuheben.

Freundliche Grüße wieder,
Anke Rahm
2017-04-25T16:29:18Z
  • Dienstag, 25.04.2017 um 18:29 Uhr
Hallo Frau Rahm,

bitte versuchen Sie bei den verbleibenden Konten mit einem Doppelklick auf das Konto die hinterlegten Benutzerdaten prüfen. Ist hier noch irgendwo die Anmeldekontonummer hinterlegt? Sind überall die aktuellen Zugangsdaten ersichtlich?

Falls Sie hier noch alte Zugangsdaten finden, ersetzen Sie diese bitte durch die neuen.

Freundliche Grüße
Kathrin Dembek
BW-Bank Service-Center

2017-04-26T09:18:58Z
  • Mittwoch, 26.04.2017 um 11:18 Uhr
Hallo Frau Dembek,

habe eben alle Einstellungen der beiden fehlenden Konten nochmal überprüft- sie passen soweit. Lediglich beim Reiter "HBCI mit PIN/TAN 2" bekomme ich beim TAN- Verfahren keine Auswahl auf "eTAN plus (930)" angezeigt. Das hatte ich aber gestern schon mal geschrieben.

Wenn ich auf "Aktualisieren" klicke, wird mir schon seit Montag angezeigt: Fehler bei der Dialoginitialisierung (Benutzerkennung stimmt aber!)/ Dialog abgebrochen/ PIN-TAN Prüfung fehlgeschlagen/ Ihr Zugang ist gesperrt- Bitte informieren Sie Ihren Berater (MBV07390100142)

Freundliche Grüße, Anke Rahm

2017-04-26T13:19:06Z
  • Mittwoch, 26.04.2017 um 15:19 Uhr

Hallo Frau Rahm,

seit der IT-Umstellung ist nun auch für HBCI-Banking das TAN-Verfahren 1 vorgeschrieben. Das heißt, die TAN wird über den TAN-Generator mit Pfeiltaste, 1 und anschließender Eingabe der Empfängerkontonummer erzeugt.

Könnte es daran liegen?

Beste Grüße

Kathrin Dembek

BW-Bank Service-Center

2017-04-26T13:24:58Z
  • Mittwoch, 26.04.2017 um 15:24 Uhr
Hallo Frau Dembek,
das habe ich schon bei den anderen Konten bemerkt und dort funktioniert es auch mit dem TAN- Generator wie Sie beschrieben haben.
Bei den beiden gesperrten Konten kann ich ja aber überhaupt nichts mehr machen- weder Umsätze abrufen, noch Überweisungen tätigen. Da kommt der TAN- Generator ja noch nicht mal zum Einsatz.
Ich brauche wirklich dringend eine Lösung, es müssen jetzt zum Monatsende jede Menge Überweisungen erledigt werden von den Girokonten!! Wir bekommen sonst Probleme mit unseren Lieferanten und auch mit unserem Personal.

Kann denn niemand vielleicht erst mal diese Sperre aufheben, von welcher ich Ihnen geschrieben habe???
Freundliche Grüße wieder, Anke Rahm
2017-04-26T15:05:54Z
  • Mittwoch, 26.04.2017 um 17:05 Uhr
hotline anrufen (wenn möglich), bzw. den Kundenbetreuer Ihrer Filiale. Die Sperre kann nur von der Bank selbst aufgehoben werden.
Hab' ich alles durch.
Formal geht das nur über das Entsperrungs-Formular. Der Link dahin landete bis letze Woche noch im Nirwana. Per FAX einschicken und  warten... warten...warten ....
Oder man hat Glück und kommt zu einem freundichen Hotline-Berater durch und dann geht das auch per Telefon (mit Identifizierung).
2017-04-27T09:50:14Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 11:50 Uhr
Vielen Dank für die Tipps!!
Ich habe eben alles über die Hotline klären können )