Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Gelöschter Nutzer

Warum wird das Password bei Erstanmeldung zu BW-pushTAN nicht angenommen?

Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2019-03-08T11:02:11Z
  • Freitag, 08.03.2019 um 12:02 Uhr
Wenn das Passwort für die pushTAN-App nicht angenommen wird, erfüllt Ihr Passwort die vorgegebenen Anfroderungen nicht.
Das Passwort für die App muss folgende Anforderungen erfüllen: Es muss Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen enthalten und mindestens 8 Zeichen lang sein.

Falls Sie sich bereits ein Passwort vergeben haben und dieses nicht angenommen wird, haben Sie wahrscheinlich das falsche Passwort eingegeben. In diesem Fall gehen Sie für die Rücksetzung des Passwortes in der pushTAN-App bitte folgendermaßen vor:

Android:
- Deinstallieren Sie bitte zuerst die pushTAN-App.
- Melden Sie sich danach in der Internetfiliale mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN an und folgen dem Menü "Online-Banking > Service > PIN/TAN-Verwaltung > pushTAN verwalten".
- Klicken Sie dann auf den Pfeil "pushTAN-Verbindung zurücksetzen" und wählen den SMS-Versand aus.
- Bitte installieren Sie nun die pushTAN-App erneut.
- Öffnen Sie anschließend den Link an, welchen Sie zwischenzeitlich per SMS erhalten haben.
- Die pushTAN-App wird sich dann öffnen und Sie können sich ein neues Passwort vergeben.

iOS:
- Setzen Sie über die allgemeinen Einstellungen Ihres Gerätes die pushTAN-App zurück.
- Melden Sie sich danach in der Internetfiliale mit Ihrem Anmeldenamen und Ihrer PIN an und folgen dem Menü "Online-Banking > Service > PIN/TAN-Verwaltung > pushTAN verwalten".
- Klicken Sie dann auf den Pfeil "pushTAN-Verbindung zurücksetzen" und wählen den SMS-Versand aus.
- Öffnen Sie anschließend den Link an, welchen Sie zwischenzeitlich per SMS erhalten haben.
- Die pushTAN-App wird sich dann öffnen und Sie können sich ein neues Passwort vergeben.

Beste Grüße
Dimitra
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen