Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Richtige Antwort
2019-02-23T11:03:42Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Samstag, 23.02.2019 um 12:03 Uhr
Da die Überweisung gleich unser Haus verlässt können Sie diese nicht stornieren oder ändern. Bitte wenden Sie sich direkt an den Empfänger und fragen an, ob dieser das Geld wieder zurück überweist.


Wenn Sie den Empfänger nicht kennen, können wir gerne einen Überweisungsrückruf für Sie versuchen. Dieser ist nicht garantiert und ist mit zusätzlichen Gebühren verbunden. Schreiben Sie uns hiefür einfach Ihre persönlichen Daten über das Kontaktformular. Geben Sie bitte auch in der Nachricht die genauen Überweisungsdaten an. 


Beste Grüße 

Lidia 

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2019-02-23T11:03:42Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Samstag, 23.02.2019 um 12:03 Uhr
Da die Überweisung gleich unser Haus verlässt können Sie diese nicht stornieren oder ändern. Bitte wenden Sie sich direkt an den Empfänger und fragen an, ob dieser das Geld wieder zurück überweist.


Wenn Sie den Empfänger nicht kennen, können wir gerne einen Überweisungsrückruf für Sie versuchen. Dieser ist nicht garantiert und ist mit zusätzlichen Gebühren verbunden. Schreiben Sie uns hiefür einfach Ihre persönlichen Daten über das Kontaktformular. Geben Sie bitte auch in der Nachricht die genauen Überweisungsdaten an. 


Beste Grüße 

Lidia 

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-02-23T13:15:20Z
  • Samstag, 23.02.2019 um 14:15 Uhr
Um solche Situationen zu vermeiden empfiehlt es sich, die Überweisung als Terminüberweisung mit Ausführung in 2 oder 3 Tagen einzugeben, dann kann man den Vorgang nach Eingabe nochmals überprufen und ggf. ändern/löschen.