Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Hubert Leist

Wie kann ich das Limit für online-Überweisungen eines Verfügungsberechtigten ...

mein Verfügungsberechtigter hat lediglich € 1.000 als Maximalbetrag eingeräumt. Er selbst kann diese Grenze nur reduzieren. Ich möchte aber, dass er ein höheres Limit zur Verfügung hat, das er temporär abändern kann.
Speichern Abbrechen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2019-05-02T06:32:11Z
  • Donnerstag, 02.05.2019 um 08:32 Uhr
Hallo,

damit ein Verfügungsberechtigter das Tageslimit für Online-Überweisungen erhöhen kann, muss uns dieser einfach eine TAN-legitimierte Nachricht über sein Online-Banking mit der Kontonummer und dem gewünschten Limit schreiben.
Alternativ können Sie als Kontoinhaber uns auch diese Nachricht zukommen lassen.

Viele Grüße
Sybille
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-05-03T04:55:39Z
  • Freitag, 03.05.2019 um 06:55 Uhr
Der Bevollmächtigte kann sein Onlineverfügungslimit auf meinem Konto selbstständig erhöhen? Das ist jetzt nicht euer ernst, warum habe ich als Kontoinhaber das bei der Einrichtung wohl begrenzt?
2019-05-03T12:40:07Z
  • Freitag, 03.05.2019 um 14:40 Uhr
Der Kontoinhaber wird natürlich über die Limitänderung informiert. Sollte der Kontoinhaber damit nicht einverstanden sein, gilt das alte Tageslimit.

Viele Grüße
Sybille
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-05-03T15:32:31Z
  • Freitag, 03.05.2019 um 17:32 Uhr
hoffentlich erfolgt dann die Anpassung auch erst NACH Zustimmung durch den Kontoinhaber