Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Thomas Becker

Wie synchronisiert 2. Nutzer denselben chipTan Gen. auf seine, die 2. EC Karte?

Annahme: 1 Konto, 2 Nutzungsberechtigte, 2 Zugänge, bisher 2 Tan Generatoren, jetzt 1 (!!) chipTan Generator im Haushalt und 2 EC Karten:
Wir suchen dringend: Anleitung zur Synchronisation der 2. Karte, nachdem der erste Nutzer der Anleitung zur chipTan Synchro mit seiner Karte gefolgt ist? Oder sind 2 (je 24 Euro) Generatoren notwendig, obwohl die Dinger im wesentlichen QR Code Leser sind?
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2019-05-05T20:15:15Z
  • Sonntag, 05.05.2019 um 22:15 Uhr
Es ist nur ein TAN-Generator erforderlich - das Gerät wird durch Einschieben der jeweiligen BW-Bank Bankkarte zum persönlichen Sicherheitsmedium.

Hat jeder Nutzer hat seinen eigenen Anmeldenamen und seine eigene dazugehörige Bankkarte? Dann synchronisiert der erste Nutzer seinen Zugang mit seinem Anmeldenamen und seiner Karte und der zweite Nutzer danach mit seinem Anmeldenamen und seiner Bankkarte.
Der Inhaber, auf den die Online-Banking-Vereinbarung lautet und der Name auf der Bankkarte müssen identisch sein.

Die Synchronisation mit dem Bankrechner erfolgt mittels Anmeldenamen und Bankkarte, der TAN-Generator ist quasi nur Mittel zum Zweck.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen