Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Richtige Antwort
2019-06-03T11:51:58Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Montag, 03.06.2019 um 13:51 Uhr
Hallo,

für die Umstellung benötigen Sie die fünfstellige PIN, welche Sie bei der Anmeldung im Online-Banking auf unserer Internetfiliale verwenden.
Wenn Sie bislang eine längere PIN haben, werden bei der bisherigen Eingabe die hinteren Stellen "abgeschnitten". Bitte geben Sie bei der nun erschienenen Aufforderung nur die ersten fünf Stellen Ihrer Online-Banking-PIN ein.

Wenn es trotzdem nicht funktioniert, loggen Sie sich bitte ganz normal im Online-Banking ein und ändern Ihre PIN unter "Online-Banking > Service > PIN/TAN-Verwaltung > PIN ändern" in eine fünfstellige PIN ohne Sonderzeichen ab.

Sollten Sie die PIN nicht mehr wissen, können wir Ihnen gerne per Post eine neue zukommen lassen.Teilen Sie uns Ihren Wunsch und Ihre persönlichen Daten über das Kontaktformular mit und wir schicken Ihnen die Unterlagen per Post zu.

Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie bis zum Erhalt weder das Online-Banking noch das Mobile-Banking nutzen können.
Alternativ können Sie gerne auf einer Filiale vor Ort eine neue PIN erhalten.

Viele Grüße
Ebru
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen