Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Gelöschter Nutzer

Wird die Finanzsoftware "Finanzblick" wieder für die MercedesCard unterstützt?

Als MercedesCard noch direkt über die Mercedes Benz Bank gelaufen ist, konnte man die Umsätze usw. mittels Finanzsoftware "Finanzblick" von Buhl Data abfragen bzw. erfassen. Seit der Umstellung zur BW-Bank war das nicht mehr möglich. Ab wann wird diese Funktionalität wieder zur Verfügung stehen?

Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2017-05-03T07:11:22Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Mittwoch, 03.05.2017 um 09:11 Uhr

Hallo Herr Fischer,
Leider bieten wir seitens der BW-Bank keine Abfrage der MercedesCard über den HBCI-Standard an, welcher im allgemeinen Voraussetzung für die Abfrage per Finanzsoftware ist.
Buhl Data ist dafür bekannt, dass die Abfrage mangels HBCI auch alternativ per Screenscraping-Verfahren realisiert wird. Dies geschieht dann aber in Eigenregie des Software-Herstellers. Daher bitten wir Sie, die Anfrage an Buhl-Data zu richten.

Freundliche Grüße
Peter Nikolaus
BW-Bank Service-Center

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen