Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Bettina Wallrabe

Zugang Onlinebanking

Zugang Onlinebanking über BW-Bank-Seite haben sowohl mein Partner als auch ich. Heißt dies, dass er mit seiner Karte auch über meine Konten und umgekehrt online verfügen kann? Kontovollmacht liegt vor.
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2019-06-01T19:04:08Z
  • Samstag, 01.06.2019 um 21:04 Uhr
Die Chipkarte für den TAN-Generator gehört zum jeweiligen Anmeldenamen des jeweiligen Teilnehmers, auf den die Vereinbarung zum Online-Banking lautet. Ist nur ein Anmeldenamen vorhanden, dann funktioniert auch nur die eine Chipkarte.

Sind zwei getrennte Anmeldenamen eingerichtet, dann nutzt jeder seinen Anmeldenamen in Verbindung mit seiner Chipkarte.

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen