Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Bettina Wallrabe

Zusätzliche TAN-Abfrage seit PSD2

Seit Beginn PSD2 fragt das Onlinebanking (ich arbeite mit StarMoney 11) bei jeder Umsatzabfrage nach einer TAN. Bei meinem Lebensgefährten laufen unter seiner Onlinevereinbarung mehr als 20 Konten. Das System fragt aber nun nicht nur einmal, sondern x-mal nach einer TAN. 

Bei meinen eigenen Konten hat eine einzige TAN genügt. 

Woran liegt das? Lässt sich das ändern.

Ich dachte, dass diese TAN-Abfrage nur 1x alle 90 Tage kommt .... Und nun?

Speichern Abbrechen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2019-09-17T08:14:48Z
  • Dienstag, 17.09.2019 um 10:14 Uhr
Aufgrund von gesetzlichen Änderungen (PSD2) ist zur Erhöhung der Sicherheit und des Datenschutzes künftig alle 90 Tage die Eingabe einer TAN bei der Anmeldung im Online-Banking erforderlich.
Bei Umsatzabfragen ist eine TAN-Eingabe alle 90 Tage je Konto notwendig.

Ihr Lebensgefährte muss daher alle 90 Tage 20 TANs für die 20 Konten eingeben.

Viele Grüße
Janine
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-09-17T17:18:43Z
  • Dienstag, 17.09.2019 um 19:18 Uhr

zu meinem Beitrag von gestern: Aktuell kommt aber jeden Tag die Abfrage. Ist das so gewollt?


Grüße

Bettina 

2019-09-19T13:56:05Z
  • Donnerstag, 19.09.2019 um 15:56 Uhr
Um Ihren Fall zu überpüfen, senden Sie uns bitte Ihre persönlichen Daten über das Kontaktformuar.
Wir melden uns dann bei Ihnen.

Viele Grüße
Janine
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?