Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
5 Kommentare
2021-06-17T15:30:36Z
  • Donnerstag, 17.06.2021 um 17:30 Uhr
In Ergänzung zu der berechtigten Frage: Es wäre auch hilfreich, wenn die Störung auf der Startseite der bw-bank veröffentlicht würde (bei Telekommunikationsanbietern ist das ja inzwischen schon einigermaßen transparent)
2021-06-17T15:31:59Z
  • Donnerstag, 17.06.2021 um 17:31 Uhr
Scheint wieder zu funktionieren...
2021-06-17T15:52:13Z
  • Donnerstag, 17.06.2021 um 17:52 Uhr
Ja, toll, jetzt nach Börsenschluss (Xetra) ist der Laden wieder aktiv.
Und eine tagesgültige Xetra-Order kann ich nach 17.30 nicht mehr streichen und auf einen anderen Börsenplatz (Regionalbörse die länger offen hat) legen.
Ein echt unprofessionelles System hier, das hab ich bei keiner anderen Bank noch erlebt.
2021-06-18T06:38:32Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Freitag, 18.06.2021 um 08:38 Uhr
Die Anwendung des BW Direktbrokers funktioniert wieder und Sie können sich wieder anmelden. Wir leiten Ihr Feedback an die jeweilige Stelle weiter.

Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Viele Grüße
Ebru
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2021-06-18T07:42:23Z
  • Freitag, 18.06.2021 um 09:42 Uhr
Dass man eine tagesgültige Xetra-Order nach
17.30 nicht mehr streichen und auf einen anderen Börsenplatz
(Regionalbörse die länger offen hat) legen kann ist ein extremer Mißstand und sehr mangelhaft.
Ich kenne kein anderes System, das so unflexibel ist. Andere Brokingsysteme haben damit keinerlei Problem. Was im Endeffekt dazu führt, dass ich immer mehr Aktienkäufe- und Verkäufe bei anderen Banken/Brokern durchführen muss.
In der heutigen schnellebigen Zeit wo sich Kurse im Sekundentakt dramatisch verändern können ist Flexibilität das wichtigste Gebot.
Das war aber bei BW/LBBW schon immer ein Problem! Zu viele unflexible Damen und Herren in den Führungsetagen.