Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen

Datenschutzerklärung der BW-Bank Service-Community „meine.bw-bank.de“

  1. Grundsätze/ Verantwortlichkeit/ Datenschutzbeauftragter

    1. Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite „meine.bw-bank.de“ und Ihr Interesse an unserer Community. Der LBBW/BW-Bank als Verantwortlicher Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sowie der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung Ihrer Daten ein sehr wichtiges Anliegen. Darum nehmen wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst.

      Aufgrund der schnellen technischen Entwicklung werden wir von Zeit zu Zeit Anpassungen an unserer Datenschutzerklärung zur Webseite „meine.bw-bank.de“ vornehmen müssen. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung werden Sie stets auf dieser Seite finden. Alle Änderungen in der Datenschutzerklärung gelten nur für die zukünftige Anwendung. Wir werden die Richtlinien nicht rückwirkend ändern, es sei denn, der Gesetzgeber schreibt es vor.

    2. Die Plattform meine.bw-bank.de wird inhaltlich verantwortlich betrieben von der:

      Baden-Württembergische Bank unselbstständige Anstalt der Landesbank Baden-Württemberg Kleiner Schlossplatz 11 70173 Stuttgart

      Postfach 10 60 49 70049 Stuttgart

      Telefon: +49 711 124-0 Telefax: +49 711 124-41000 E-Mail: kontakt@bw-bank.de

      Die Baden-Württembergische Bank (BW-Bank) ist eine unselbstständige Anstalt der Landesbank Baden-Württemberg nach deutschem Recht mit Sitz in Stuttgart. Sie ist im Handelsregister des Amtsgerichts Stuttgart eingetragen und von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zur Erbringung von Bankgeschäften und Finanzdienstleistungen zugelassen.

      Weitere Einzelheiten zu uns finden Sie im Impressum.

    3. Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der LBBW:

      Datenschutzbeauftragter der LBBW Am Hauptbahnhof 2 70173 Stuttgart

      Tel.: +49 711 127-0 Fax: +49 711 127-76752 datenschutz@lbbw.de

  2. Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

    1. Im Rahmen der Registrierung für unsere Plattform erheben wir von Ihnen Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihren Vor- und Nachnamen. Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir dazu, die Registrierung gemäß den Nutzungsbedingungen durchzuführen und - soweit zur Erbringung unserer Leistungen im Rahmen unserer Plattform erforderlich – mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse auch, um Ihnen Informationen zu Produkten und Dienstleistungen zu schicken und Sie über unsere Plattform zu befragen. Dies soll uns helfen, unsere Leistungen noch besser zu machen. Den Vor- und Nachnamen verwenden wir, um Sie im Rahmen unserer Kommunikation richtig anzusprechen und Sie notfalls (z.B. im Falle eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen) eindeutig identifizieren zu können. Die Verwendung von Pseudonymen ist ergänzend hierzu gestattet. Bei jedem Anmeldevorgang als Mitglied auf unserer Plattform fallen darüber hinaus Logfiles an.

      Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern wir bestimmte Angaben zu dem von Ihnen verwendeten Browser und Betriebssystem, das Datum und die Uhrzeit des Besuches, den Zugriffsstatus (z. B. ob Sie eine Webseite aufrufen konnten oder eine Fehlermeldung erhielten), die Nutzung von Funktionen der Webseite, die von Ihnen möglicherweise eingegebenen Suchbegriffe, die Häufigkeit, mit der Sie einzelne Webseiten aufrufen, die Bezeichnung abgerufener Dateien, die übertragenen Datenmenge, die Webseite, von der aus Sie auf unsere Webseiten gelangt sind, und die Webseite, die Sie von unseren Webseiten aus besuchen, sei es, indem Sie Links auf unseren Webseiten anklicken oder eine Domain direkt in das Eingabefeld derselben Registerkarte (bzw. desselben Fensters) Ihres Browsers eingeben, worin Sie unsere Webseiten geöffnet haben. Außerdem speichern wir aus Sicherheitsgründen, insbesondere zur Vorbeugung vor und Erkennung von Angriffen auf unsere Webseiten oder Betrugsversuchen, für die Dauer von 7 Tagen Ihre anonymisierte IP-Adresse.

      Hinsichtlich der eingesetzten Cookies informieren Sie sich bitte in den untenstehenden Informationen, die wir für Sie bereithalten.

    2. Andere personenbezogene Daten speichern wir nur, falls Sie uns diese Daten z. B. im Rahmen einer Registrierung, eines Kontaktformulars, einer Umfrage, eines Preisausschreibens oder zur Durchführung eines Vertrages mitteilen, und auch in diesen Fällen nur, soweit uns dies aufgrund einer von Ihnen erteilten Einwilligung oder nach den geltenden Rechtsvorschriften (weitere Informationen dazu finden Sie unten im Abschnitt „Rechtsgrundlagen der Verarbeitung“) gestattet ist.
    3. Sie sind weder gesetzlich noch vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu überlassen. Möglich ist aber, dass bestimmte Funktionen unserer Webseiten von der Überlassung personenbezogener Daten abhängen. Falls Sie in diesen Fällen Ihre personenbezogenen Daten nicht überlassen, kann dies dazu führen, dass Funktionen nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.
  3. Nutzungszwecke

    1. Die bei einem Besuch unserer Webseiten erhobenen personenbezogenen Daten verwenden wir, um diese für Sie möglichst komfortabel zu betreiben sowie unsere IT-Systeme vor Angriffen und anderen rechtswidrigen Handlungen zu schützen.

      Soweit Sie uns weitere personenbezogene Daten z. B. im Rahmen einer Registrierung, eines Kontaktformulars, einer Umfrage, eines Preisausschreibens oder zur Durchführung eines Vertrages mitteilen, nutzen wir diese Daten zu den genannten Zwecken, zu Zwecken der Kundenverwaltung und – soweit erforderlich – zu Zwecken der Abwicklung und Abrechnung etwaiger Geschäftsvorgänge, jeweils in dem dafür erforderlichen Umfang.

  4. Auswertung von Nutzungsdaten; Einsatz von Analyse-Werkzeug

    Wir möchten die Inhalte unserer Webseite stetig für Sie verbessern und auf Ihre Interessen abstimmen. Um Nutzungsvorgänge zu erkennen, verwenden wir Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf unseren Web-Servern in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder die Datenerfassung durch Matomo deaktivieren. Sie können sich entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um uns die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den den Link Datenschutz-Einstellungen am Ende jeder Seite an, um den Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

  5. Sicherheit

    Wir achten immer auf eine hohe Sicherheit, wenn wir Ihre Daten erfassen oder verarbeiten. Die LBBW/BW-Bank setzt wirksame technische und organisatorische Maßnahmen für die Sicherheit Ihrer Daten ein. Damit schützen wir Ihre Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen. Unsere Maßnahmen für Ihre Sicherheit verbessern wir laufend und passen sie immer den neuen technologischen Entwicklungen an.

    Die Sicherheit von „meine.bw-bank.de“ wird durch den Gebrauch einer SSL-Verschlüsselung erhöht. Dieses Verschlüsselungssystem ermöglicht die Chiffrierung der Informationen, wenn diese zwischen Ihrem Browser und unserem Webserver übertragen werden. Die Verschlüsselung der Informationen garantiert, dass die Informationen nicht von Dritten abgefangen werden können. Die SSL-Verschlüsselung erkennen Sie an dem geschlossenen Schloss-Symbol in der Adressleiste Ihres Browsers.

  6. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

    1. Soweit Sie uns für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Einwilligung erteilt haben, stellte diese die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dar (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO).
    2. Für eine Verarbeitung personenbezogener Daten für die Zwecke der Anbahnung oder der Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO die Rechtsgrundlage.
    3. Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen (z. B. zur Aufbewahrung von Daten) erforderlich ist, sind wir dazu gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. c DSGVO befugt.
    4. Außerdem verarbeiten wir personenbezogene Daten zu Zwecken der Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen sowie berechtigter Interessen Dritter gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO. Die Erhaltung der Funktionsfähigkeit unserer IT-Systeme, aber auch die Vermarktung eigener wie auch fremder Produkte bzw. Dienstleistungen und die rechtlich gebotene Dokumentation von Geschäftskontakten sind solche berechtigten Interessen. Wir berücksichtigen im Rahmen der jeweils erforderlichen Interessenabwägung insbesondere die Art der personenbezogenen Daten, den Verarbeitungszweck, die Verarbeitungsumstände und Ihr Interesse an der Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten.
  7. Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

    Wir löschen Ihre IP-Adresse aus Sicherheitsgründen nach 7 Tagen. Im Übrigen löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, sobald der Zweck, zu dem wir die Daten erhoben und verarbeitet haben, entfällt. Über diesen Zeitpunkt hinaus findet eine Speicherung nur statt, soweit dies gemäß den Gesetzen, Verordnungen oder sonstigen Rechtsvorschriften, denen wir unterliegen, in der EU oder nach Rechtsvorschriften in Drittstaaten, wenn dort jeweils ein angemessenes Datenschutzniveau gegeben ist, erforderlich ist. Soweit eine Löschung im Einzelfall nicht möglich ist, werden die entsprechenden personenbezogenen Daten mit dem Ziel markiert, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

  8. Betroffenenrechte

    1. Sie haben das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsbegehren gelten die Einschränkungen nach § 34 und § 35 BDSG. Darüber hinaus haben Sie ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde nach Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG.
    2. Haben Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns eingewilligt, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zu einem Widerruf wird durch den Widerruf nicht berührt. Ebenso unberührt bleibt eine weitere Verarbeitung dieser Daten aufgrund einer anderen Rechtsgrundlage, etwa zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (vgl. Abschnitt „Rechtsgrundlagen der Verarbeitung“).
    3. Widerspruchsrecht

      Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 e) DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) oder Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur weiterverarbeiten, soweit wir dafür zwingende berechtigte Gründe nachweisen können, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder soweit die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

    4. Die für die LBBW zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:

      Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Baden-Württemberg Herr Dr. Stefan Brink Königsstraße 10a 70173 Stuttgart Telefon 0711 6155410 Telefax: 0711 61554115

  9. Datenübertragung an Empfänger außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums

    1. Eine Übermittlung in Drittstaaten außerhalb der EU/des EWR oder an eine internationale Organisation findet nicht statt, es sei denn, es liegen angemessene Garantien vor. Dazu gehören die EU-Standardvertragsklauseln sowie ein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission.
    2. In den folgenden Ländern besteht aus der Sicht der EU ein den EU-Standards entsprechendes angemessenes Schutzniveau für die Verarbeitung personenbezogener Daten (sog. Angemessenheitsbeschluss): Andorra, Argentinien, Kanada (eingeschränkt), Färöer-Inseln, Guernsey, Israel, Isle of Man, Japan, Jersey, Neuseeland, Schweiz, Uruguay. Mit Empfängern in anderen Ländern vereinbaren wir die Anwendung von EU-Standardvertragsklauseln und von verbindlichen Unternehmensregelungen, um entsprechend den gesetzlichen Anforderungen ein angemessenes Schutzniveau zu schaffen.
  10. Datenschutz bei Cookies

    Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Dies dient dazu, die Besucher einfacher durch die Webseite navigieren und bestimmte Funktionen nutzen zu können und vor allem auch, diese Informationen zu einem späteren Zeitpunkt erneut verwenden zu können. Neben diesen technisch und funktional erforderlichen Cookies können auch Cookies für andere Zwecke, wie bspw. der zielgerichteten Werbung, im Einsatz sein. Nähere Erläuterungen finden Sie in den nachstehenden Hinweisen.

    Wenn Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät nicht wünschen, können Sie dies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern. Dort können auch bereits gespeicherte Cookies gelöscht werden. Bei der Deaktivierung von technisch notwendigen Cookies ist jedoch die Benutzung dieser Website nicht mehr vollständig möglich.

    1. Welche Cookies erheben wir?

      1. Notwendig

        Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

      2. Statistik

        Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und -verhalten für unsere Webseite ermitteln, um unsere Inhalte und Angebote zu optimieren.

    2. Funktion und Einsatz

      1. Cookies sind kleine Dateien, die von einer Webseite, die Sie besuchen, auf Ihrem Desktop-, Notebook- oder Mobilgerät abgelegt werden. Daraus können wir z. B. erkennen, ob es zwischen Ihrem Gerät und unseren Webseiten schon eine Verbindung gegeben hat, oder welche Sprache oder andere Einstellungen Sie bevorzugen. Cookies können auch personenbezogen Daten enthalten.
      2. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, werden wir nur die notwendigen Cookies einsetzen, um die Funktionalität unserer Webseite garantieren können. In allen anderen Fällen bitten wir Sie um Ihre Einwilligung.
    3. Eingesetzte Cookies auf meine.bw-bank.de

      Tracking

      Name Anbieter Zweck Ablaufdatum Domain
      MATOMO_SESSID Brandslisten Webanalyse Session analytics.brandslisten.com
      _pk_id.X.XXXX Brandslisten Webanalyse 1 Jahr meine.bw-bank.de
      _pk_ses..XXXX Brandslisten Webanalyse 30 min meine.bw-bank.de
      _pk_ses.X.XXXX Brandslisten Webanalyse 30 min meine.bw-bank.de
      _pk_id.XX.XXXX Brandslisten Webanalyse 7 Tage meine.bw-bank.de
      _pk_ses.XX.XXXX Brandslisten Webanalyse 30 min meine.bw-bank.de

      Funktionale Cookies

      1. meine.bw-bank.de

        Name Anbieter Zweck Ablaufdatum Domain
        _bl_bw_session Brandslisten Session Session meine.bw-bank.de
        ad_hocs Brandslisten User marked Ad-Hoc message as seen 1 Jahr meine.bw-bank.de
        cks_accptd Brandslisten Cookies accepted 1 Jahr meine.bw-bank.de
        guest_token Brandslisten Random guest token to identify the user 1 Jahr meine.bw-bank.de
        locale Brandslisten Language setting for the website 1 Jahr meine.bw-bank.de
        apiGuest Brandslisten Used for anonymous voting Session meine.bw-bank.de
        articles_ratings Brandslisten Used for anonymous rating on articles/faqs 1 Jahr meine.bw-bank.de
        answer-review Brandslisten Used for anonymous review on answers 1 Jahr meine.bw-bank.de
      2. meine.bw-bank.de (Login)

        Name Anbieter Zweck Ablaufdatum Domain
        remember_bl_user_token Brandslisten Login status 15 Tage meine.bw-bank.de
        survey_date Brandslisten WFT analytics filter setting Session meine.bw-bank.de
        pwdConfirmationPage Brandslisten Used for user changes Session meine.bw-bank.de
    4. Cookies, denen Sie widersprechen können

      Wir speichern und analysieren allgemeine Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der Community. Diese Daten werden als statistische Daten bezeichnet. Dazu gehören beispielsweise die Zahl der Besuche auf der Community, welche Seiten besucht wurden und die Dauer der Nutzung. So prüfen wir, wie unser Angebot genutzt wird und wie wir einzelne Internet-Seiten verbessern können. Wir werten die Daten anonymisiert aus und verwenden sie für statistische Zwecke und für unsere Marktforschung.

      Zur Datenerfassung benutzen wir Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Be­su­cher­zu­griffe. Matomo verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf unseren Web-Servern in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder die Datenerfassung durch Matomo hier deaktivieren:

      Sie haben die Möglichkeit zu verhindern, dass von Ihnen getätigte Aktionen analysiert und verknüpft werden. Dies wird Ihre Privatsphäre schützen, aber wird auch den Besitzer daran hindern, aus Ihren Aktionen zu lernen und die Bedienbarkeit für Sie und andere Benutzer zu verbessern.

  11. Beschreibung eingesetzter Drittanbieter Cookies

    Wir nutzen keine Cookies von Drittanbietern.