Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Habiba Sipic

falscher PIN am Bankomat

Hallo ich habe gestern 3 Mal das falsche PIN am Bankomat eingegeben und es stand Karte gesperrt, wie kann ich sie jetzt entsperren lassen. Und das Problem ist ich weiß leider nicht mehr welches das Richtige PIN ist und wie kann ich ein neues PIN bekommen?
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2021-01-29T10:06:14Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Freitag, 29.01.2021 um 11:06 Uhr
Das ist kein Problem, wir entsperren Ihre Bankkarte (Debitkarte) für Sie und schicken Ihnen eine Aktivierungs-PIN zu.
Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie sich zur Entsperrung telefonisch mit unserem Service-Center in Verbindung zu setzen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind montags bis freitags zwischen 08:00 - 20:00 Uhr und samstags zwischen 09:00 - 14:00 Uhr unter der Telefonnummer 0711/124-45091 erreichbar.

Selbstverständlich kann die Entsperrung und Bestellung der Aktivierungs-PIN auch bei jeder unserer Geschäftsstellen vor Ort vorgenommen werden. Bitte bringen Sie hierzu Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.

Viele Grüße
Ebru
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2021-01-29T09:34:02Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Freitag, 29.01.2021 um 10:34 Uhr
Hallo,

wir können Ihren Fehlbedienungszähler zurücksetzen. Schreiben Sie uns dafür eine Nachricht mit Ihrem Anliegen über das elektronische Postfach im Online-Banking unter "Online-Banking > Postfach > neue Nachricht schreiben".
Sobald wir die Karte entsperrt haben, werden wir Sie informieren.

Sollten Sie Ihre PIN nicht mehr wissen, können Sie sich im Online-Banking eine neue Aktivierungs-PIN für Ihre eigene BW-BankCard plus (Debitkarte) selbst beantragen. Bitte wählen Sie hierzu den Menüpunkt "Online-Banking > Einrichten & Ändern > Debitkarte verwalten“ aus.

Klicken Sie bitte auf die entsprechende Karte und wählen den Menüpunkt „PIN vergessen“ aus.

Die Aktivierungs-PIN wird Ihnen per Post zugestellt und ist nach Erhalt 30 Tage gültig. Innerhalb dieses Zeitraums können Sie mit Hilfe der Aktivierungs-PIN an unseren Geldautomaten und an denen der Sparkasse eine Wunsch-PIN vergeben.

Viele Grüße
Ebru
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2021-01-29T09:43:01Z
  • Freitag, 29.01.2021 um 10:43 Uhr
Danke für Ihre schnelle Antwort foch leider habe ich das Onlinr Banking nicht, wie geht es dann?
Richtige Antwort
2021-01-29T10:06:14Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Freitag, 29.01.2021 um 11:06 Uhr
Das ist kein Problem, wir entsperren Ihre Bankkarte (Debitkarte) für Sie und schicken Ihnen eine Aktivierungs-PIN zu.
Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie sich zur Entsperrung telefonisch mit unserem Service-Center in Verbindung zu setzen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind montags bis freitags zwischen 08:00 - 20:00 Uhr und samstags zwischen 09:00 - 14:00 Uhr unter der Telefonnummer 0711/124-45091 erreichbar.

Selbstverständlich kann die Entsperrung und Bestellung der Aktivierungs-PIN auch bei jeder unserer Geschäftsstellen vor Ort vorgenommen werden. Bitte bringen Sie hierzu Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.

Viele Grüße
Ebru
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?